Mittwoch • 29. Januar
Leadership
11. Januar 2020

Unsere Zeit in Gottes Händen

Was Jochen Klepper im 20. Jahrhundert über den Umgang mit der Zeit schrieb, kann heute für uns als Leiter wegweisend sein.

"Der Du die Zeit in Händen hast, Herr, nimm auch dieses Jahres Last ..." - so beginnt ein Lied von Jochen Klepper, das in unseren Kirchen zum Jahreswechsel oft angestimmt wird. Ein Lied, das auch den Tages- und Lebenskreis von Führungskräften kraft- und sinnvoll zu umgreifen vermag.

Offen gesagt, von guten Vorsätzen halte ich wenig. Lieber lerne ich aus Fehlern oder konfliktträchtigen Situationen in dem Moment, wo sie passieren oder ich mittendrin stehe. Anders geht es mir im Umgang mit der Zeit. Hand aufs Herz: Steht Ihre Führungs- und Management-Zeit in Gottes Hand oder nicht doch vielmehr in der Hand Ihres Kalenders, Ihrer Verpflichtungen? Liegt sie in den Hän...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Christen am WEF Kunst, Besinnung, Essensreste verwerten
  • Porträt Fabienne und Jean Molina
  • Interview Friedensmesse Wegen Muezzin-Ruf keine Aufführung in Winterthurer Kirche
  • Evangelium Andreas „Boppi“ Boppart: „So tickt die Jugend!“
  • mehr ...