Sonntag • 22. September
Ehe für alle
21. August 2019

Segnen, was der Staat bestimmt?

SEK-Präsident Locher bejaht die Öffnung der Ehe und die kirchliche Trauung homosexueller Paare. Das letzte Wort haben die Abgeordneten.

(idea) - Am 4. November will die Abgeordnetenversammlung der evangelisch-reformierten Kirche über die Ehe für alle beschliessen. Ein entsprechender Antrag muss vom Rat des Kirchenbunds kommen. Dieser Rat tagte vergangene Woche unter der Leitung von Gottfried Locher; Ende August soll ein Antrag auf dem Tisch liegen.

Mitten im innerkirchlichen Meinungsbildungsprozess lässt nun Gottfried Locher, Präsident des evangelischen Kirchenbunds, eine Bombe platzen. Er ist für die Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare und für deren kirchliche Trauung. Locher betont, er vertrete damit nur seine persönliche Meinung. Doch seit Jahren arbeitet er auf eine Profilierung der reformierten Ki...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.