Dienstag • 21. November
Biblisch
13. November 2017

Psalm 18,3

Philippe Fonjallaz Foto: zvg
Philippe Fonjallaz Foto: zvg

Der Herr ist mein Fels, meine Festung und mein Erretter, mein Gott, meine Zuflucht, mein sicherer Ort. Er ist mein Schild, mein starker Helfer, meine Burg auf unbezwingbarer Höhe.

Psalm 18,3

Dieser Vers hat mich in schweren Zeiten durchgetragen. Es ist nicht bloss ein Siegesvers, sondern auch ein Bekenntnis in der Not, ein Ruf zu Gott, er möge unser Beschützer und Helfer sein. Wenn ich die Zeugnisse unserer verfolgten Glaubens­geschwister höre oder lese, bin ich beeindruckt, wie sehr sie sich in ihren schwierigen, oft dramatischen Situationen an Gott klammern, sie suchen Zuflucht „auf dem festen Felsen“. Zweifellos erleben sie auch Zeiten der Entmutigung.

ANZEIGE

Aber die Gewissheit, dass Jesus und seine Liebe alles wert ist, hält die verfolgten Christen in ihrem Glauben aufrecht. Möge uns diese Hoffnung selbst im Dunkeln scheinen!

Philippe Fonjallaz ist Direktor von Open Doors Schweiz und Österreich.

Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser fünf Tage kommentiert werden.