Mittwoch • 29. Januar
Hilfeleistung zur beruflichen Wiedereingliederung
11. Januar 2020

„Ohne Gegenwind kein Höhenflug“

Christian Giger: „Ich bin wie ein Bergführer.“ Foto: zvg
Christian Giger: „Ich bin wie ein Bergführer.“ Foto: zvg
Durch Höhen und Tiefen begleitet Christian Giger aus Biel Menschen mit psychischen Belastungsstörungen und Abhängigkeiten. Dies ist kein einfacher Weg. Nebst dem Fachwissen sind für ihn das Vertrauensverhältnis zu den Klienten und Gottes Hilfe zentral.

(idea/slc) - Christian Giger arbeitete sein Leben lang im Bereich der beruflichen Wiedereingliederung. Als er eine Sozialversicherungslehre mit Schwerpunkt Erwerbsausfall machte, wusste er das aber noch nicht. Dank ihm und seinem Team fallen einige Menschen weniger durch die Maschen der Sozialversicherungen.

Toni rief nach fünf Wochen an

Toni (Name von der Redaktion geändert) verlor vor vier Jahren seinen Job. Er war aufgrund psychischer Belastungsstörungen und Abhängigkeitsprobleme drei Monate in einer stationären psychiatrischen Behandlung. Dort begegnete ihm Christian Giger erstmals - und empfahl ihm, im Anschluss an den Klinikaufenthalt eine Nachsorge anzun...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Christen am WEF Kunst, Besinnung, Essensreste verwerten
  • Porträt Fabienne und Jean Molina
  • Interview Friedensmesse Wegen Muezzin-Ruf keine Aufführung in Winterthurer Kirche
  • Evangelium Andreas „Boppi“ Boppart: „So tickt die Jugend!“
  • mehr ...