Montag • 23. April
Biblisch
16. April 2018

Lukas 5,5 b

Eugen Hofer Foto: zvg
Eugen Hofer Foto: zvg

… aber auf dein Wort hin will ich die Netze auswerfen.

Lukas 5,5 b

Die Geschichte von Petrus und seinen Freunden kennen wir. Sie sitzen am Ufer und reparieren frustriert die Netze. Berufsleute ohne Erfolg, ohne Einkommen. Nun steigt Jesus in ihr Boot und predigt zu den Menschen. Dann der „unmögliche“ Befehl: mitten am Tag hinausgehen und fischen. Petrus hat dazu seine Argumente: Wir sind Berufsleute, haben die ganze Nacht gefischt und hatten keinen Erfolg.

ANZEIGE

Dann folgt jedoch sein „Aber“, das sein Leben verändern wird. Dieses „Aber“ drückt tiefes Vertrauen aus. Ein Vertrauen, das höher ist als sein Berufskönnen. Und das Unwahrscheinliche geschieht: ein übervolles Netz! Habe ich, hast du auch ein „Aber“, ein „Trotzdem“, das unser Vertrauen zu Gott ausdrückt und unser Leben verändern kann?

Eugen Hofer ist aktiver Grossvater von 10 Enkeln und wohnt in Turbenthal.

Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser fünf Tage kommentiert werden.