Samstag • 18. August
Toby Meyer
11. Mai 2018

In die Freiheit gesegelt

Toby Meyer: „Bin angekommen.“ Foto: PR
Toby Meyer: „Bin angekommen.“ Foto: PR
Mit dem neuen Album „Freiheit – Mini Gschicht mit Gott“ tourt Toby Meyer durch die Schweiz. Wegen der grossen Nachfrage wird sie ins Jahr 2019 ausgedehnt. idea traf ihn in St. Gallen zum Interview.

Toby Meyer, Ihr aktuelles, sehr persönliches Album schaffte es in die Hitparade. Dabei bezeichnen Sie Ihre Geburt als ungeplant, unpassend. Weshalb?

Ich kam als drittes Kind zur Welt. Meiner Mutter war aber aus gesundheitlichen Gründen geraten worden, kein drittes Kind mehr zu bekommen. Die Situation war sehr schwer. Ich hatte als Kind ständig das Gefühl, mich entschuldigen zu müssen, dass es mich gibt. Als hochsensibles Wesen reagierte ich durch Rückzug in meine eigene Traumwelt.

Wie sind Sie aufgewachsen?

Ich wuchs in einem christlichen Elternhaus auf und kam schon als Achtjähriger zum Glauben an Jesus. Meine Mutter sagte mir, Gott habe es ge...

ANZEIGE