Samstag • 18. August
Interview
10. Mai 2018

„Gemeinden sollten ihre besten Mitarbeiter in die Mission lassen“

Das Missions- und Hilfswerk DMG wird seit dem 1. Mai von einer Doppelspitze gelenkt: Pfarrer Günther Beck und Bauingenieur Andrew Howes. Worauf kommt es heute in der Mission an? Darüber sprach mit ihnen idea-Reporter Karsten Huhn.

Der Tag beginnt mit einer Überraschung: Am Bahnhof Sinsheim steht DMG-Leiter Günther Beck und lädt zu einer Tandem-Fahrt. Im Gleichtakt radeln wir zur DMG-Zentrale in den acht Kilometer entfernten Buchenauerhof – durchs Gewerbegebiet, vorbei am Stadion des Bundesligisten TSG Hoffenheim, über Wald- und Feldwege. Das Tandem steht für die neue Doppelspitze der DMG: „Gemeinsam geht es leichter“, sagt Beck.

idea: Herr Beck, Herr Howes, sind Sie gute Tandemfahrer?

Howes: Beim Tandem gibt es eine klare Aufgabenteilung: Wer vorne fährt, lenkt – wer hinten fährt, bleibt im Tritt. Wir haben klar ausgemacht, wer wo si...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.