Donnerstag • 19. Oktober
Leadership
09. Oktober 2017

Fünf Lebensaufträge

Haben Sie für sich und für Ihr Unternehmen eine Vision? Gibt es eine Zielorientierung in Ihrem Leben? Ziele zu fokussieren, hilft Um- und Abwege zu vermeiden.

Viele Unternehmensberatungen definieren eine Vision als eine Bremse für kopflosen und blinden Aktionismus in Unternehmen. Fast 80 Prozent aller Start-ups scheitern innerhalb von drei Jahren, weil die Vision entweder fehlte oder nicht umgesetzt werden konnte.

Eine Vision – sowohl für das eigene Leben wie auch für das Unternehmen – ist absolut notwendig. Sich die Zeit für eine Visions­entwicklung zu nehmen, ist nicht nur wichtig, sondern auch Gottes Plan mit uns und macht ein sinn- und zielorientiertes Leben erst möglich. Es ist gut, wenn sich Menschen fragen: Wer bin ich? Wie wichtig bin ich? Wo ist mein Platz im Leben? Gott hat dafür alle notwendigen Antwo...

ANZEIGE