Samstag • 7. Dezember
Den Arbeitsalltag aus Gottes Sicht betrachten
30. November 2019

Christsein im Berufsalltag

Gisela Kessler-Berther: „Wie denke ich über meinen Chef?“ Foto: Mirjam Fisch-Köhler
Gisela Kessler-Berther: „Wie denke ich über meinen Chef?“ Foto: Mirjam Fisch-Köhler
Welche Voraussetzungen braucht es, um im Berufsalltag als Christ glaubwürdig zu sein? Gisela Kessler-Berther aus Meilen bietet einen Kurs an für Berufsleute. Vorträge und Austauschrunden lassen das Thema lebendig werden.

(idea) - "Ja, meine Beispiele stammen oft aus dem Gesundheitsbereich", schmunzelt Gisela Kessler-Berther. "Aber das Grundlegende ist überall gleich." Sie selber war ursprünglich Pflegefachfrau und nach entsprechender Weiterbildung Leiterin der höheren Fachausbildungen für Pflegefachleute. Seit elf Jahren arbeitet sie nun als Direktorin des Alterszentrums Platten in Meilen. Seit sechs Jahren gehört sie der Gemeindeleitung der Kirche im Prisma in Rapperswil SG an.

Beruf und Theologie verbunden

Als Gisela Kessler-Berther und ihr Mann erfuhren, dass sie keine Kinder haben können, studierte Gisela Gesundheits- und Pflegewissenschaft an der Fachh...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Lebenswende Yassir Eric – vom Islamisten zum Brückenbauer
  • EMK Auf der Suche nach dem Raum der Gnade
  • Indicamino Indigene unterrichten statt Rosen züchten
  • Evangelisation 9000 Menschen besuchten Life on Stage in Bern
  • mehr ...