Montag • 23. April
Zentrum Artos
16. April 2018

Artos – einmalige Oase mit Alpenpanorama

Geschäftsführer Mario Saladin. Foto: Willy Zurbrügg
Geschäftsführer Mario Saladin. Foto: Willy Zurbrügg
Das ruhig und doch zentral gelegene „Artos“ in Interlaken ist ein einzigartiges Begegnungs und Dienstleistungszentrum. Hier arbeitet man mit einer klaren Vision: den Menschen zu dienen.

Das Zentrum Artos in Interlaken BE umfasst drei Bereiche: ein Alters- und Pflegeheim mit 96 Plätzen, ein 3-Sterne-Hotel mit 120 Betten und eine Wohnsiedlung mit 70 Mietwohnungen. Damit ist es ein einzigartiges Begegnungs- und Dienstleistungszentrum. Sämtliche Liegenschaften gehören dem Verein „Zentrum ARTOS Interlaken“, ein selbständiges Werk der Evangelisch-methodistischen Kirche der Schweiz. Die strategische Führung verantwortet ein achtköpfiger Vorstand.

Mario Saladin, Pflegefachmann mit Erfahrung in Wohnheimleitung und Fachhochschulstudium in Betriebswirtschaft, leitet seit dem 1. November 2017 den Betrieb. Er möchte das Zentrum weiterentwickeln. Grundlage seiner Zi...

ANZEIGE