Samstag • 18. August
Gastkommentar
12. Mai 2018

Wenn Mütter sich als Privilegierte fühlen

Für einmal stehen die Mütter im Fokus der Öffentlichkeit. „Muttertag“ steht im Kalender. Ein Tag, der jede Mutter daran erinnert: Du bist wichtig. Du bist wertvoll. Du bist Mutter. Dieses Mutter-Sein ist weit mehr als die biologische Beziehung zum Nachwuchs. Es ist Berufung und Leidenschaft. Arbeit und Freude. Motivation und auch mal Verzweiflung. Heimat und Emotionen. Glück und ein Zuhause. Ein Schwanken zwischen Alltags-Wahnsinn und himmlischen Momenten. Zwischen Herausforderung und Überforderung. Einfach Leben pur in allen Facetten.

Dabei ist es zweitrangig, wie der Lebensentwurf der einzelnen Mutter aussieht. Mutter-Sein ist nicht auf eine Rolle beschränkt. Leider d...

ANZEIGE