- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Porträt

„Diese Hände wollen helfen!“

Die marxistische Weltanschauung, die der syrische Kurde Sheikhbrim Nassan in seiner Familie in die Wiege gelegt bekam, wurde während des Medizinstudiums in Russland mehr als nur erschüttert. Dann fand er Gott und krempelte sein Leben um. Heute lebt er mit seiner Familie in der Schweiz. IDEA hat ihn besucht. Weiterlesen

Auf der ersten OM-Schifffahrt

Am 18. Februar vor 50 Jahren stach das erste Schiff der Jugendmissionsbewegung Operation Mobilisa­tion OM in See. Mit dabei war die Schweizerin Esther Gerber (heute Klinkspoor). Weiterlesen

„Mit mir hat Gott ein hartes Leben!“

Dreimal schwer an Krebs erkrankt, dreimal überlebt. Melanie Thalmann hat gelernt, immer wieder aufzustehen. Statt sich von Angst diktieren zu lassen, setzt sie ihr Vertrauen auf Gott. Ein Beitrag zum Weltkrebstag. Weiterlesen

Gemeinsam für Glaube, Werte und Verantwortung

Seit über 30 Jahren setzen sich Mary und Dieter Boy für den Austausch über Glaube, Werte und Verantwortung ein. Am 22. Januar wurden die engagierten Christen mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Ein Porträt von Lydia Schubert Weiterlesen

„Den Kanal für klaren Empfang finden“

Janine Wyss gestaltet eine Webseite mit praktischen Anregungen. Gott soll im Alltag persönlich erfahren werden. Das klingt für manche fremd, aber gerade in Zeiten der sozialen Isolation kann dies eine Hilfe sein. Weiterlesen

Den Schlüssel hat sie noch

22 Jahre lang hat die 85-jährige Anna Wirsching den Küsterdienst in der Dorfkirche versehen. Den Schlüssel hat sie noch. Ein Porträt von IDEA-Redakteurin Julia Bernhard Weiterlesen

„Gott kennt kein Pensionsalter!“

Monika und Arthur Bodmer engagieren sich für die Ärmsten in Indien. Statt in den Bau eines Kinderheims, wurde letztes Jahr in Nothilfe und damit auch in die Evangelisation von Menschen investiert. Weiterlesen

Eine Stimme für die Leidenden

In unzähligen dunklen Stunden fand Andrea Grimm Trost in ihren Liedern. Dass genau diese Lieder heute auch bei vielen Notleidenden dieselbe Wirkung haben, macht sie zutiefst dankbar. Weiterlesen

Der Traum vom Café mit Blick auf Jesus

Die Zürcherin Jannine Aebersold hat einen Traum. Sie möchte im Langstrassenquartier ein Café eröffnen. Es soll Raum bieten für Kunst und Musik, Gemeinschaft und Gebet. Weiterlesen

Der Nationalrat, der zum Gebet aufruft

„Betet, freie Schweizer, betet!“ Nationalrat Erich von Siebenthal nimmt den Appell im Schweizerpsalm ernst.
Gerade in einer düsteren Krisenzeit. Er ruft die Bevölkerung zum Gebet auf. Weiterlesen