- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Interview

„Für Gott ist jeder Mensch gleich wichtig“

Der Film "Platzspitzbaby" zeigt schonungslos, wie Drogenkonsum Leben zerstört. Die offene Szene von damals ist verschwunden. Doch Suchtmittel stürzen Gefährdete nach wie vor in den Ruin.  Weiterlesen

Seelsorge bei externen Experten?

Seelsorge inner- oder ausserhalb der Gemeinde? Boris Giesbrecht (32) betont am sbt Beatenberg den Seelsorgeauftrag der Gemeinde. Weiterlesen

„Die Opfer leiden jahrzehntelang!“

"Menschenhandel ist grausam. Schweigen auch." Mit diesem Slogan führt die Christliche Ostmission eine Kampagne gegen Menschenhandel, der auch in der Schweiz Tausende von Opfern geschaffen hat. idea befragte Projektleiterin Beatrice Käufeler über die Hintergründe und Ziele der Kampagne. Weiterlesen

„Der Teufel trägt das Kleid des guten Zwecks“

Der Schauplatz Rom lässt einen Katholiken-Krimi nach Dan Browns erfolgreichem Muster erwarten. Doch Giuseppe Gracias Roman "Der letzte Feind" hat einen höheren Anspruch. Er ist ein Thriller vor dem spannungsvollen Hintergrund humanistischer Technikgläubigkeit und vertrauensvollem Glauben. Weiterlesen

Im Einsatz auf der Vanille-Insel

Evelyn Speich-Baer (52) übernimmt beim Hilfswerk Medair die Verantwortung für Madagaskar. Was ist ihr wichtig? Weiterlesen

Jung und wild die Welt verändern

Seit 15 Jahren bildet ISTL Leitende für Kirche, Mission und Pionierdienste aus. Im dualen Ausbildungskonzept arbeiten die Studierenden gleichzeitig in ihren Gemeinden. Neben der theologischen Ausbildung legt das ISTL Wert auf Charakterbildung und Praxis.  Weiterlesen

Solidarität ist mehr, als Distanz zu wahren

Ist Gesundheit das Wichtigste? Peter Schafflützel, Pfarrer in Fischenthal ZH, stellt diese Meinung infrage - auch vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie. Er meint: Solidarität ist wichtig. Aber sie darf nicht zur Religion werden. Weiterlesen

Solidarität ist mehr, als Distanz zu wahren

Ist Gesundheit das Wichtigste? Peter Schafflützel, Pfarrer in Fischenthal ZH, stellt diese Meinung infrage – auch vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie. Er meint: Solidarität ist wichtig. Aber sie darf nicht zur Religion werden. Weiterlesen

Wer über Kulturgrenzen hinweg heiratet …

Nur bei einer Minderheit der Heiraten in der Schweiz sind beide Partner Schweizer. Sind die Paare für binationale Herausforderungen gerüstet? Was bedeutet es für Kirchen, binationale Paare in ihren Rängen zu haben? Gerti Saxer spricht aus eigener Erfahrung und langer Beratungspraxis. Weiterlesen

„Wir helfen, die eigenen Ressourcen zu finden“

Die Lebensberatung Rhynerhus der Stiftung Gott hilft in Zizers GR begeht ihr 25-jähriges Jubiläum. Was macht dieses Angebot besonders? Fragen an die Leiterin Käthi Zindel. Weiterlesen