- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Interview

„Gottes Kraft stärkt mich in meinem Alltag“­

Preisüberwacher Stefan Meierhans ist gefragt wie nie zuvor. Mit seinem 20-köpfigen Team kämpft er um angemessene Preise und eine transparente Preispolitik. Als Christ kann er das ausleben, was ihm wichtig ist: den Schwachen eine Stimme geben. In seinem Berner Büro erklärt „Monsieur Prix“, was 2023 ganz oben auf seiner Agenda zu finden ist. Und warum er ab und zu gerne auf einer Kanzel steht. | Erschienen in IDEA 2023.03 Weiterlesen

Mehr als zwei Paar Schuhe

Der Pastorensohn und Ex-Mister-Schweiz Claudio Minder und der Unternehmersohn Karl Müller IV produzieren seit 14 Jahren gemeinsam Gesundheitsschuhe. David Gysel sprach mit ihnen über ihre Prägung und die Zusammenarbeit sowie über den Umgang mit Zeit und Geld. Weiterlesen

„Israel arbeitet an einer Friedenslösung“

Die Israelis mussten in den vergangenen Jahren häufig zur Wahlurne. Kehrt nun Stabilität ein? Daniela Städter hat mit Josias Terschüren, Bereichsleiter Politik und Gesellschaft bei „Christen an der Seite Israels“, gesprochen. Weiterlesen

Widerstandsfähigkeit gibt es nicht gratis

2022 war geprägt von Überraschungen, Krisen und Herausforderungen. Während die einen den Zerfall der Gesellschaft beklagen, beschwören andere die Zeitenwende als Chance. Ob man das Glas halb voll oder halb leer sieht, ist nicht nur eine Glaubensfrage, sondern auch die Art und Weise, mit Veränderungen umzugehen. Und dabei hilft der Glaube zweifellos. Daniel Rehfeld hat Resilienz-Trainer Philipp Rüsch getroffen. Weiterlesen

Musik ist eine „geistliche Disziplin“

Warum Musik in russlanddeutschen Gemeinden eine wichtige Rolle spielt, erklärt der Musikpastor Johannes Schröder im Interview. Weiterlesen

„Wer verfolgt wurde, kann nicht bibelkritisch sein“

In Deutschland gibt es rund 1.000 freikirchliche Gemeinden mit ca. 200.000 Mitgliedern, die von Russlanddeutschen gegründet wurden. Was sie charakterisiert, erläutert Heinrich Derksen gegenüber IDEA-Redaktionsleiterin Daniela Städter. Weiterlesen

Wie steht es um die moderne Lobpreismusik?

In vielen Gemeinden wird um die passenden Lieder gestritten. Es gibt Befürworter und Gegner der modernen Anbetungsmusik. IDEA-Redakteur Daniel Scholaster hat die Gründerin des Strategie- und Beratungsnetzwerks „Experten-helfen“, Angelika Eckstein, um eine Einschätzung gebeten. Weiterlesen

Wie kann ein Trauma heilen?

Wie kann man angesichts von schwerem Leid den Glauben an Gott behalten? Dieser Frage geht der evangelische Pfarrer und Traumafachberater Andreas Stahl in seinem Buch „Wo warst du, Gott?“ nach. Mit ihm sprach IDEA-Reporter Karsten Huhn. Weiterlesen

Die christliche Kunstszene ist heute anders

Jean-Daniel von Lerber wurde aus dem Vorstand des Verbands ARTS+ verabschiedet. Weiterlesen

„Wir müssen über Sünde reden“

Viele Christen halten es nicht mehr für zeitgemäß, über Sünde zu reden. Das ist ein Fehler, meint der Theologe Martin P. Grünholz. IDEA-Redakteur David Wengenroth hat mit ihm über Sünde, Sexualethik und Schriftverständnis gesprochen. Weiterlesen