- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden
Ressorts
icon-logo

Archiv

Politik

Weitere Hürden verbieten?

Vernehmlassung zu Revision der Behindertengleichstellung Weiterlesen

Unterwegs für Menschenrechte

Von Nik Guggers Europaratsmandat und seiner OSZE-Reise nach Aserbaidschan Weiterlesen

Gebet für die Obrigkeit ist Christenpflicht

50 Personen haben am 14. Februar an der von IDEA organisierten Führung durchs Bundeshaus teilgenommen. Am Nachmittag stellten sich zwei Nationalräte und die Bundeshausbeterin den Fragen von Andrea Vonlanthen. Weiterlesen

Was soll Radio und Fernsehen kosten?

Christliche Organisationen nehmen Stellung zur Frage, wie hoch die Serafe-Abgaben für öffentliches Radio- und Fernsehen in Zukunft sein sollen. Weiterlesen

Renteninitiative – nötig und sinnvoll?

Am 3. März kommt die sogenannte Renteninitiative vors Schweizer Stimmvolk. Mit der Initiative würde das Rentenalter in einem recht komplexen Berechnungsverfahren an die durchschnittliche Lebenserwartung der schweizerischen Wohnbevölkerung im Alter von 65 Jahren gebunden. Weiterlesen

Bedroht die WHO die Freiheit in der Schweiz?

Konträre Einschätzungen der EVP einerseits sowie der EDU und der Stiftung Zukunft CH andererseits. Eine Auslegeordnung von David Gysel Weiterlesen

Eine 13. AHV-Rente einführen?

Mehr als 2,5 Millionen Pensionierte erhalten gegenwärtig eine AHV-Rente in Form von zwölf ­Monatsrenten. Am 3. März kommt eine eidgenössische Volksinitiative vors Stimmvolk, mit der eine 13. Monatsrente hinzugefügt würde. Ist das sinnvoll? Weiterlesen

USA: Biden ruft beim Nationalen Gebetsfrühstück zu Einheit auf

Nicht nur der US-Präsident sprach bei der Veranstaltung vor über 2.000 Menschen. Weiterlesen

Dialog in der JEVP und mit der JEDU

Politische Schwerpunkte der neuen JEVP-Co-Präsidentin Lea Blattner Weiterlesen

Paris: Tausende Bürger beim „Marsch für das Leben“

Die Teilnehmer sprachen sich dagegen aus, das Recht auf Abtreibung in der Verfassung zu verankern – wie Staatspräsident Macron es vorgeschlagen hatte. Weiterlesen