Dienstag • 11. Dezember
Neuer EVP-Nationalrat
27. November 2017

Nik Gugger – ein „wertprogressiver Brückenbauer“

Nick Gugger Foto: EVP
Nick Gugger Foto: EVP

 

Zu Beginn der Wintersession 2017 ist heute der EVP-Politiker Nik Gugger, ZH, als Nationalrat vereidigt worden. Mit Gugger schafft die EVP im Nationalrat abermals eine Premiere, nachdem sie als einzige Partei bislang einen 100-prozentigen Frauenanteil im Rat hatte: Nik Gugger ist der erste Nationalrat mit indischen Wurzeln. Es kommt daher für ihn gerade recht, dass er noch vor seinem Amtsantritt das Angebot erhielt, in der Aussenpolitischen Kommission mitzuarbeiten. „Ich bin bis zu meinem vierten Lebensjahr in Indien aufgewachsen. Themen wie Entwicklungshilfe oder humanitäre Hilfe waren für uns zuhause am Familientisch immer präsent, da mein Vater ja unter anderem für ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.