Samstag • 21. September
Tauziehen um Tabakwerbung geht weiter
21. August 2019

Die Initiative kommt zustande

Werbeplakat für die Volksinitiative im Hintergrund. kinderohnetabak.ch
Werbeplakat für die Volksinitiative im Hintergrund. kinderohnetabak.ch

(idea/dg) - Die Initiative "Ja zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung (Kinder und Jugendliche ohne Tabakwerbung)" kommt zustande. Die Trägerschaft, zu der auch das Blaue Kreuz Schweiz gehört, kündigte den 12. September als Einreichedatum an. "Wir haben über 100 000 gültige Unterschriften gesammelt und die Beglaubigung läuft nach Plan", heisst es in einem Schreiben der Trägerschaft. Es sei aber nur ein Etappensieg und das Rennen um einen konsequenten Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabak- und E-Zigarettenwerbung laufe weiter. Mit der Initiative soll - so der Initiativtext - "namentlich jede Art von Werbung für Tabakprodukte, die Kind...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.