Dienstag • 23. Januar
Alabama
17. Dezember 2017

Methodist setzt sich gegen Baptisten durch

Birmingham (idea) – Im US-Bundesstaat Alabama hat sich bei der Senatsnachwahl der Demokrat Doug Jones (63) knapp gegen den Republikaner Roy Moore (70) durchgesetzt. Der liberale Methodist Jones erhielt 49,4 Prozent der Stimmen, der konservative Baptist Moore 48,4 Prozent. Der ehemalige Richter Moore ist wegen eines Sexskandals äußerst umstritten. Mehrere Frauen werfen ihm vor, er habe sich in den 1970er Jahren sexuell an ihnen vergangen. Eines der mutmaßlichen Opfer soll damals erst 14 Jahre alt gewesen sein. Trotzdem unterstützten ihn im Wahlkampf neben US-Präsident Donald Trump auch viele Evangelikale. Moore gilt als konservativer Christ. Unter anderem weigerte er sich als Richte...

ANZEIGE
5 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.