Donnerstag • 18. Juli

Politik

Der Minister für Verkehr und Kommunikation der kurdischen Regionalregierung mit Sitz in Erbil, Ano Jawhar Abdoka. Screenshot: YouTube/Ano Jawhar Abdulmasih Abdoka

Christlicher Minister legt Antrittseid auf angebrannte Bibel ab

Der Minister für Verkehr und Kommunikation der kurdischen Regionalregierung mit Sitz in Erbil, Ano Jawhar Abdoka, hat seinen Amtseid auf eine Bibel abgelegt, die von IS-Kämpfern angebrannt worden war. … mehr »2

Hans Moser (68, EDU-Präsident) und Marianne Streiff (60, EVP-Präsidentin) haben Erfahrung aus mehreren Nationalratswahlen. Fotos: zvg

Drum prüfe, wer sich mit einer Liste bindet

Sollen sich die EVP und die EDU bei den Nationalratswahlen verbünden? Mit welchem Hintergrund ­gehen sie Verhandlungen für Listenverbindungen an und was bedeutet dies für ihre Wählerschaft?  … mehr »0

Timotheus Bruderer (Sekretär der Gruppe), Seite an Seite mit Ron Prosor, Botschafter Jacob Keidar, Nationalrat Erich von Siebenthal. Foto: zvg

Die Uno, die Schweiz und Israel

Ron Prosor warf einen kritischen Blick nicht nur auf die Uno, sondern auch auf die Haltung der Schweiz gegenüber Israel. … mehr »0

Laut der Politikwissenschaftlerin Michal Hoffman sind religiöse und ethnische Spannungen Auslöser vieler Konflikte innerhalb der islamischen Welt. Foto: pixabay.com

Was die eigentlichen Probleme des Nahen Ostens sind

Das größte Hindernis für einen Frieden im Nahen Osten ist nicht der israelisch-palästinensische Konflikt. Davon ist die jüdische Politikwissenschaftlerin Michal Hoffman überzeugt. … mehr »5

Die Gießener Ärztin Kristina Hänel vor dem Landgericht Gießen. Archivbild: idea/Erika Gitt

Urteil gegen Gießener Ärztin aufgehoben

Das Urteil des Landgerichts Gießen gegen die Abtreibungsärztin Kristina Hänel wegen Werbung für Abtreibungen ist aufgehoben worden. Das teilte das Oberlandesgericht Frankfurt am Main am 3. Juli mit. … mehr »14

Vor mehreren tausend Anhängern spricht der damalige PDS-Vorsitzende Gregor Gysi während einer Wahlkundgebung am 28. Oktober 1990 auf dem Alexanderplatz in Berlin. Foto: picture-alliance/dpa

Gedenken an Friedliche Revolution: Kritik an Einladung Gysis

Eine Einladung des ehemaligen Vorsitzenden der Bundestagsfraktion „Die Linke“, Gregor Gysi, sorgt für Kontroversen. Er wird bei einem Konzert zum Gedenken an die Friedliche Revolution 1989 am 9. Oktober in Leipzig sprechen. … mehr »8

Die Bibel äussert sich zu Ehebeziehungen. Foto: Pixabay/Sandro Stark

Viel Kritisches zur „Ehe für alle“

Durch eine Vernehmlassung zur "Ehe für alle" liegen die Pro- und Kontra-Argumente zahlreicher Organisationen auf dem Tisch. Was sagen Kirchen und andere christliche Organisationen? … mehr »0

v.l.: Thomas Haldenwang, Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, und Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) stellen vor der Bundespressekonferenz den Verfassungsschutzbericht 2018 vor. Foto: picture-alliance/dpa

Verfassungsschutz: Zahl der Extremisten ist angestiegen

In Deutschland ist die Zahl der Extremisten im Vorjahr um mehr als 3.000 Personen angestiegen. Das geht aus dem am 27. Juni in Berlin vorgestellten Verfassungsschutzbericht 2018 hervor.  … mehr »12

Bild: Wikimedia/Tiu Sild

Ohne Widerspruch werden alle Spender

Der Bundesrat möchte jede Person, die sich nicht zu Lebzeiten dagegen entschieden hat, als Organspenderin sehen. Der Vorschlag wird von Ethikerin kritisiert. … mehr »0

Bei der Unterschriften-Abgabe vor dem Bundeshaus. Foto: EVP/zvg

130000 Rote Karten gegen Waffenexporte

Eine breite Allianz aus Parteien und Organisationen hat heute Vormittag mehr als 130000 Unterschriften für die Volksinitiative "Gegen Waffenexporte in Bürgerkriesgsländer (Korrrektur-Initiative)" in Bern eingereicht. … mehr »0

Seite 1 von 110

weiter