Dienstag • 28. Januar

Medien

In Tafelbildern werden alle Bücher der Bibel kurz vorgestellt, hier die Offenbarung. Screenshot: YouTube / Das Bibel Projekt

Bibel Projekt schließt Videoserie zu biblischen Büchern ab

Die Initiative „Das Bibel Projekt“ hat die Videoserie „Read Scripture“ abgeschlossen. Sie besteht aus Kurzfilmen, in denen alle Bücher der Heiligen Schrift vorgestellt werden. Als letztes wurde nun die Offenbarung veröffentlicht.  … mehr »

Die Wikipedia-Startseite. Screenshot: wikipedia.de

Sonntagszeitung warnt vor Wikipedia: Texte stammen häufig von Aktivisten

Wikipedia gilt als das bedeutendste Nachschlagewerk der Gegenwart. Doch die Texte dort sind häufig das Werk von Manipulateuren, Aktivisten und Lügnern. Das schreibt die „Welt am Sonntag“. … mehr »

v. l.: Der Vorstandsvorsitzende von ERF-Medien, Jörg Dechert, die Chefkorrespondentin des epd, Corinna Buschow, der langjährige Leiter des Portals evangelisch.de, Hanno Terbuyken, und Moderator Joachim Stängle. Foto: idea/Matthias Pankau

ERF-Chef: Immer mehr Medien haben ein Glaubwürdigkeitsproblem

Immer mehr Medien haben ein Glaubwürdigkeitsproblem. Davon ist der Vorstandsvorsitzende von ERF-Medien, Jörg Dechert, überzeugt. … mehr »

Wie es auf dem gleichnamigen Internetauftritt heißt, feierte „Die Passion“ bereits in den Niederlanden und den USA große Erfolge. Screenshot: diepassion.de

RTL plant eine Show zur Leidensgeschichte Jesu

Der Kölner Privatsender RTL plant eine Show zur Leidensgeschichte Jesu. Bei „Die Passion“ sollen Sänger und Schauspieler die Geschichte von Kreuzigung und Auferstehung mit Hilfe deutscher Poplieder nacherzählen. … mehr »

Christlicher Film in der Kategorie „Bester Song“ nominiert

Ein christlicher Film über die Kraft des Gebets ist in der Kategorie „Bester Filmsong“ für den Oscar nominiert. Die Verleihung findet am 9. Februar in Los Angeles statt.  … mehr »

In der 46-minütigen Satire „Die erste Versuchung Christi“ feiert Jesus seinen 30. Geburtstag und stellt dabei seiner Familie seinen homosexuellen Lebenspartner vor. Screenshot: netflix.com

Brasilien: Netflix darf nun doch Film mit schwulem Jesus zeigen

Nachdem ein brasilianischer Richter am 8. Januar eine Jesus-Satire einstweilig verboten hatte, darf der US-Video-Streaming-Dienst Netflix den Titel nun doch weiter anbieten. … mehr »

In der Satire ist Jesus schwul. Screenshot: netflix.com

Netflix darf Film mit schwulem Jesus nicht mehr zeigen

Nach massiven Protesten von Christen muss der US-Video-Streaming-Dienst Netflix einen umstrittenen Film vorerst in Brasilien aus dem Programm nehmen. Das entschied ein Richter in Rio de Janeiro. … mehr »

Sola-Gratia-Verlag hat neuen Eigentümer

Der der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche nahestehende Sola-Gratia-Verlag hat einen neuen Eigentümer: Pfarrer i. R. Matthias Krieser. … mehr »

So unterschiedlich kommt die Weihnachtsgeschichte in deutschen Zeitungen vor. Foto: pixabay.com

„Unglaublich? Gewiss. Unwichtig? Gewiss nicht.“

Was bedeutet die Geburt Jesu heute? Die Zeitungen deuten die Weihnachtsgeschichte sehr unterschiedlich. Eine Presseschau von Karsten Huhn. … mehr »

Ruedi Josuran. Foto: srf.ch

Ruedi Josuran bei Schawinski

„Fenster zum Sonntag“-Moderator wird am 23. Dezember auf SRF 1 von Roger Schawinski interviewt. Die Sendung wird um 22.55 Uhr ausgestrahlt und ist anschliessend online zu sehen. … mehr »

Seite 1 von 88

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Christen am WEF Kunst, Besinnung, Essensreste verwerten
  • Porträt Fabienne und Jean Molina
  • Interview Friedensmesse Wegen Muezzin-Ruf keine Aufführung in Winterthurer Kirche
  • Evangelium Andreas „Boppi“ Boppart: „So tickt die Jugend!“
  • mehr ...