Samstag • 16. Dezember

Medien

Wechsel im Vorsitz beim Christlichen Medienverbund KEP

Neuer ehrenamtlicher Vorsitzender des Christlichen Medienverbundes KEP wird zum 1. Januar der 52-jährige Rundfunkjournalist Michael Voß. Er wird Nachfolger der 65-jährigen Kauffrau Margarete Hühnerbein, die das Amt seit 2002 innehat. … mehr »0

Fontis-Autoren erhalten Auszeichnung beim Deutschen Schulbuchpreis

Das Kuratorium des „Deutschen Schulbuchpreises“ hat zwei Aufklärungsbücher des christlichen Fontis-Verlags mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Bei der Verleihung in Eichstätt lobte der Vorsitzende des Kuratoriums, Josef Kraus, die beiden Lese- und Lehrbücher als „gleichermaßen spannend und informativ.“ … mehr »0

Der Satellitensender bietet nach eigenen Angaben kinderfreundliche, christliche Inhalte auf Arabisch an und ist im Nahen Osten, Nordafrika und Europa empfangbar. Foto: pixabay.com

„SAT-7 Kids“ feiern zehnjähriges Bestehen

Der christliche arabischsprachige Fernsehkanal „SAT-7 Kids“ ist am 10. Dezember zehn Jahre alt geworden. Das Jubiläum wurde mit einem 90-minütigen Liveprogramm aus dem eigenen Fernsehstudio in Beirut gefeiert. … mehr »0

Moderatorin Aline Baumann von Fenster zum Sonntag Magazin. Foto: Fenster zum Sonntag

„No-Billag“-Annahme hätte massive Auswirkungen auf christliche Medien

(idea) - Am Montag schaltete sich der Bundesrat in die Debatte um die „No-Billag“-Initiative ein und lehnte sie klar ab. Gemäss Medienministerin Doris Leuthard würde eine Streichung der Radio- und Fernsehgebüren nicht nur die SRG betreffen, sondern auf Kosten der gesamten Medienvielfalt in der … mehr »0

ZDF steht wegen Berichterstattung über Jerusalem in der Kritik

Der Israel-Experte Alexander Schick hat einen Beitrag über Jerusalem in der Nachrichtensendung „ZDF Heute“ vom 6. Dezember als einseitig und fehlerhaft kritisiert. Darin wird auch über die Geschichte der Stadt berichtet.  … mehr »8

Im Mai war sie in Magdeburg anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums komplett entfaltet worden. Foto: Wiedmann Media AG

Die längste Bibel der Welt jetzt im Guinness-Buch der Rekorde

Sie gilt als längste Bibel der Welt und wurde jetzt in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen: die Wiedmann-Bibel. 3.333 biblische Illustrationen ergeben dabei eine Länge von 1.517 Metern. … mehr »0

Unter der Internetadresse advent.4me.media erwarten jeden Nutzer 24 Tage lang ausgewählte Texte aus dem Lukasevangelium. Screenshot: Stiftung Marburger Medien

Glauben teilen mit einem Klick

Anfang Dezember hat die Stiftung Marburger Medien ein neues Angebot gestartet: den digitalen Adventskalender „Countdown zum Fest“. Wie die Verantwortliche für Medienprojekte, Hanna Fett, mitteilt, können damit insbesondere Menschen erreicht werden, die den christlichen Glauben noch nicht kennen. … mehr »0

Die Preisträger und Veranstalter des Medienpreises „Goldener Kompass” bei der Verleihung in Berlin. Foto: Karen Massine

Bild-Journalist Daniel Böcking erhält Medienpreis

Der stellvertretende Chefredakteur von Bild.de, Daniel Böcking, hat den Medienpreis „Goldener Kompass“ erhalten. Damit ehrt der Christliche Medienverbund KEP Böckings autobiografisches Buch „Ein bisschen Glauben gibt es nicht: Wie Gott mein Leben umkrempelt“. … mehr »0

Das Neue Testament liegt mittlerweile in 1.521 Sprachen vor. Foto: pixabay.com

Das Neue Testament liegt jetzt in 1.521 Sprachen vor

Das Neue Testament liegt mittlerweile in 1.521 Sprachen vor. Seit Oktober 2016 wurde es in weitere 109 Sprachen übersetzt. Das gab die Organisation „Wycliff Deutschland“ in Burbach bei Siegen bekannt.  … mehr »2

Die frühere thüringische Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) bei einem Besuch bei idea in Wetzlar. Foto: Zeichensetzen/Baake

Streichung der EKD-Mittel für idea sorgt für eine lebhafte Diskussion

Die frühere thüringische Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) hat den EKD-Beschluss bedauert, den Zuschuss für die Evangelische Nachrichtenagentur idea in den nächsten zwei Jahren zu kürzen. … mehr »20

Seite 1 von 68

weiter