Dienstag • 28. Januar

Glaube

Prof. Hans-Joachim Eckstein. Foto: ecksteinproduction.com

Einflussreicher Theologe: Prof. Hans-Joachim Eckstein ist 70

Einer der profiliertesten evangelischen Theologen in Deutschland, Prof. Hans-Joachim Eckstein, vollendet am 27. Januar sein 70. Lebensjahr. Er tritt regelmäßig als Redner bei Konferenzen und Glaubenstreffen auf. … mehr »

Christian Stettler: „Ein Gott, der nicht irgendwann Recht schafft, ist kein guter Gott.“ Foto: zvg (STH)

War der Kreuzestod gut?

Der Kreuzestod von Jesus wirft Fragen auf. Professor Christian Stettler geht diesen an einem Studientag in Aarau auf den Grund. Schildern uns die Kreuzigungstexte einen gewalttätigen Gott? Lässt sich das Kreuz erklären?  … mehr »

Christian Stettler: „Ein Gott, der nicht irgendwann Recht schafft, ist kein guter Gott.“ Bild: zvg (STH Basel)

War der Kreuzestod gut?

Professor Christian Stettler geht an einem Studientag Fragen nach, welche das Kreuz auch nach 2000 Jahren aufwirft. … mehr »

In der EKD seien die Diskussionen um die Haltung zur Homosexualität im Wesentlichen aufgekommen, nachdem sich die gesellschaftliche Haltung gegenüber Homosexuellen zunehmend liberalisierte, so Stefan Schorch. Foto: pixabay.com

Woran die theologische Debatte über Homosexualität krankt

In der biblisch-theologischen Argumentation um den Umgang mit Homosexualität wird die Vielfalt und Bedeutungstiefe der biblischen Texte kaum voll zur Geltung gebracht. Diese Ansicht vertrat der Theologieprofessor Stefan Schorch. … mehr »

Der brasilianische Fußballspieler Roberto Firmino (Mitte). Screenshot: instagram.com/roberto_firmino

Brasilianischer Fußballstar Firmino lässt sich taufen

Der brasilianische Fußballspieler Roberto Firmino hat sich taufen lassen. Der 28-Jährige spielt zurzeit in England beim FC Liverpool unter dem deutschen Trainer Jürgen Klopp und in der brasilianischen Nationalmannschaft. … mehr »

v. l.: Die Theologen Thomas Jeising und Jürgen Mette. Foto: idea/Wolfgang Köbke

Was ist nur mit den Evangelikalen los?

Die evangelikale Bewegung wirkt zunehmend zerrissen. Sie streitet um das Bibelverständnis und die Ausrichtung. Die Evangelische Nachrichtenagentur idea fragte zwei Repräsentanten: „Was ist nur mit den Evangelikalen los?“. … mehr »

Der Physiker Prof. Thomas Schimmel bei seinem Vortrag auf der JuMiKo. Foto: nxtwphotos/Andreas Stein

Das Universum weist auf den Schöpfer hin

Wissenschaft und Glaube sind keine Gegensätze. Diese Ansicht vertrat der Physiker Prof. Thomas Schimmel auf der Jugendmissionskonferenz am 5. Januar in Echterdingen bei Stuttgart. … mehr »

Der Theologieprofessor Rainer Riesner. Foto: Privat

Jungfräuliche Geburt Jesu ist ein Schöpfungswunder Gottes

Die jungfräuliche Geburt von Jesus ist ein Schöpfungswunder Gottes und eine notwendige Bedingung für Jesu Gottessohnschaft. Diese Ansicht vertritt der Theologieprofessor Rainer Riesner in einem Interview mit idea. … mehr »

Die Theologin Ruth Wiesenberg Benz und und der Astrophysiker Arnold Benz schreiben über Gott und Sterne. Foto: idea/Rolf Höneisen

„Wer Gott erfährt, braucht keinen Beweis“

Wie ein Astrophysiker und eine Theologin sich bereichern, zeigen Arnold Benz und Theologin Ruth Wiesenberg Benz, die als Ehepaar gemeinsam ein Buch veröffentlichten … mehr »

Kniende Menschen proklamieren in Aarau, dass sie ihr ganzes Leben Gott hingeben wollen. Foto: idea/Helena Gysin

„move19“ – alles oder nichts

Vier Leiter riefen zu einer Konferenz - 520 junge Menschen kamen. Wie viele sich von Gott in den Dienst rufen lassen, wird sich zeigen. … mehr »

Seite 1 von 97

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Christen am WEF Kunst, Besinnung, Essensreste verwerten
  • Porträt Fabienne und Jean Molina
  • Interview Friedensmesse Wegen Muezzin-Ruf keine Aufführung in Winterthurer Kirche
  • Evangelium Andreas „Boppi“ Boppart: „So tickt die Jugend!“
  • mehr ...