Freitag • 6. Dezember

Gesellschaft

Die Adventszeit gilt oft auch als Zeit der süßen Leckereien. Foto: pixabay.com

Soll man im Advent fasten?

Die Adventszeit ist heute geprägt von Naschen und Schlemmen. Ursprünglich war der Advent aber eine Fastenzeit. Sie sollte auf das Fest der Menschwerdung Gottes – die Geburt Jesus an Heiligabend – vorbereiten. Sollten sich Christen wieder darauf besinnen? … mehr »

Der Kinderpsychiater rät Eltern, ihren Kindern keine pädagogisch wertvolle Geschenke zu Weihnachten zu schenken. Foto: unsplash.com

Kinderpsychiater: Auf pädagogisch wertvolle Geschenke verzichten

Eltern sollten an Weihnachten auf pädagogisch wertvolle Geschenke für ihre Kinder verzichten. Das empfiehlt der Kinderpsychiater Michael Schulte-Markwort. … mehr »

Pfarrer werden nur mittelmäßig respektiert. Symbolfoto: pixabay.com

Respekt für Berufe: Pfarrer im Mittelfeld

38 Prozent der Bürger in Deutschland sind der Meinung, dass Pfarrer sehr viel oder viel Respekt genießen. Das geht aus einer repräsentativen Befragung des Instituts Kantar hervor. … mehr »

Andrew Bond hat zahlreiche Weihnachtslieder komponiert, die auch in Schulen oft gesungen werden. Bild: zvg

Christliche Leitkultur in St. Galler Schulen bekräftigt

Die Streichung gewisser Weihnachtslieder aus der Weihnachtsfeier einer Volksschule in Wil SG löste einen Mediensturm aus. Zahlreiche Verantwortliche von Volksschulen bekräftigen nun die christliche Leitkultur. … mehr »

Immer mehr jüdische Jugendliche wandern nach Israel aus. Symbolfoto: iStock Photo

Warum junge Juden Deutschland verlassen

Immer mehr jüdische Jugendliche wandern nach Israel aus. Das berichtet die Tageszeitung „Die Welt“. Ausschlaggebend seien unter anderem Übergriffe auf Juden sowie der zunehmende Antisemitismus in Europa. … mehr »

Die Pastorin und Initiatorin des Vereins „Es muss was Anderes geben“ (EmwAg), Astrid Eichler. Foto: idea/Wolfgang Köbke

„Es muss was Anderes geben“: Eichler zieht sich aus Vorstand zurück

Die Pastorin und Initiatorin des Vereins „Es muss was Anderes geben“ (EmwAg), Astrid Eichler, hat sich aus dessen Vorstand verabschiedet. … mehr »

Wie Livaneli berichtet, hätten weder seine Mutter noch seine Großmutter in der Türkei ein Kopftuch getragen: „Wir kannten keine verschleierte Türkei. Das kam später, war ideologisch motiviert.“ Foto: pixabay.com

Türkischer Schriftsteller: Islam und Demokratie können nicht koexistieren

Islam und Demokratie können nicht koexistieren. Diese Ansicht vertrat der türkische Schriftsteller und Filmemacher Zülfü Livaneli. … mehr »

Psychologin Tabea Freitag:

Es braucht mehr Prävention in Sachen Pornografie

Mit über 300 Besuchern wurden die Erwartungen übertroffen. Die Konferenz "Porno-frei" in Aarau stiess auf grosse Resonanz. Die Psychologin Tabea Freitag warnte vor den Auswirkungen und Langzeitfolgen von Pornografie auf Kinder, Jugendliche und Erwachsene. … mehr »

v. l.: Die Oberin, Schwester Ursula Seebach und ihre Nachfolgerin Christine Zimmermann. Foto: Larry Leuenberger

Stabwechsel im Diakonissen-Mutterhaus in Bettingen

Stabwechsel im Diakonissen-Mutterhaus St. Chrischona in Bettingen bei Basel: Die Oberin, Schwester Ursula Seebach, hat im Rahmen eines Festgottesdienstes die Aufgabe an ihre Nachfolgerin Christine Zimmermann übergeben. … mehr »

Grosses Interesse an der StopArmut-Konferenz über das Thema des Welthungers. Foto: Knut Burgermeister

In Aarau stand der Welthunger im Fokus

Über 800 Millionen Menschen weltweit leiden Hunger, mit den weggeworfenen Nahrungsmitteln könnten jedoch zwei Milliarden Menschen ernährt werden. Solche Zahlen sorgten an der 11. StopArmut-Konferenz in Aarau für Diskussionsstoff. … mehr »

Seite 1 von 197

weiter

Diese Woche lesen Sie
  • Lebenswende Yassir Eric – vom Islamisten zum Brückenbauer
  • EMK Auf der Suche nach dem Raum der Gnade
  • Indicamino Indigene unterrichten statt Rosen züchten
  • Evangelisation 9000 Menschen besuchten Life on Stage in Bern
  • mehr ...