Sonntag • 21. April

Gesellschaft

Der riskante Umgang mit Alkohol bleibt ein zentrales Problem in der Gesellschaft. Foto: pixabay.com

Jeder sechste junge Arbeitnehmer ist suchtgefährdet

Unter den Arbeitnehmern in Deutschland sind besonders die 18- bis 29-Jährigen eine Risikogruppe, wenn es um Süchte geht. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Sucht 4.0“ der Krankenkasse DAK Gesundheit. … mehr »4

Der Pfuusbus in Zürich. Foto: PSW

Pfuusbus trotz mildem Winter stark belegt

Die Pfuusbus-Saison des Sozialwerk Pfarrer Sieber verzeichnete in diesem Winter die zweithöchste Belegung. Immer mehr Obdachlose sind psychisch erkrankt. … mehr »0

90 Prozent der rund sieben Millionen Einwohner Paraguays sind katholisch. Foto: pixabay.com

US-Missionar wurde in Paraguay ermordet

In Paraguay ist der US-amerikanische Missionar Wayne Goddard erschossen worden. Die Tat ereignete sich am 9. April in seinem Haus bei der Siedlung Villa Ygatimi im Osten des Landes. … mehr »0

Instrumente aus Jesu Zeit, wie Schofar (Widderhorn) und Zimbel (kleine Metallbecken), sind Forschern bekannt. Screenshot: YouTube/evTV

Welche Musik hat Jesus gehört?

Welche Musik hat Jesus Christus möglicherweise gehört? Mit dieser Frage befasst sich die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau auf ihrer Internetseite. … mehr »2

Andreas Boppart wird neuer Leiter von Campus für Christus Deutschland. Screenshot: mystory.me

Andreas Boppart wird Leiter von Campus für Christus Deutschland

Andreas Boppart wird neuer Leiter von Campus für Christus Deutschland. Er folgt auf Clemens Schweiger, der den deutschen Zweig des internationalen Missionswerkes seit 2006 leitet. … mehr »0

Vielen Anwendern sei nicht klar, dass homöopathische oder anthroposophische Arzneimittel nicht auf Wirksamkeit oder Verträglichkeit überprüft werden. Foto: pixabay.com

Christen in der Pharmazie: Alternativmedizin wird oft verharmlost

Verfahren der Alternativmedizin sind auch bei Christen beliebt – etwa Homöopathie oder anthroposphische Medizin. Das berichteten Experten auf einer Tagung der Fachgruppe „Christen in der Pharmazie“ der Akademiker-SMD. … mehr »19

DHV-Präsident Professor Bernhard Kempen. Foto: Till Eitel/eyetill.com

Deutscher Hochschulverband in Sorge um die Debattenkultur

Der Deutsche Hochschulverband sorgt sich um die Debattenkultur an den Universitäten und warnt vor Einschränkungen der Meinungsfreiheit. … mehr »3

Die „Pastafari“ verehren eine Pseudo-Gottheit und feiern ihre Nudelmessen mit Pasta und Bier anstatt mit Brot und Wein wie beim christlichen Abendmahl. Foto: picture-alliance/dpa

„Spaghettimonster-Kirche“ klagt beim Gerichtshof für Menschenrechte

Die sogenannte „Kirche des fliegenden Spaghettimonsters“ hat Klage beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg eingereicht. … mehr »6

Der Astrophysiker und bekennende Christ Heino Falcke. Screenshot: ERF/Gott sei Dank

Schwarzes Loch: Bekennender Christ stellte das erste Foto in Brüssel vor

Glaube und Naturwissenschaft passen für den deutschen Astrophysiker und bekennenden Christen Heino Falcke zusammen. Diese Ansicht vertrat er gegenüber idea anlässlich des ersten Fotos von einem schwarzen Loch. … mehr »22

„Ich bin unbezahlbar“

Eine Petition der niederländischen Bewegung Exxpose macht auf die Problematik des Menschenhandels in der Prostitution aufmerksam. Bereits haben über 40'000 Personen unterschrieben. … mehr »0

Seite 1 von 183

weiter