Sonntag • 19. Januar

Gesellschaft

So präsentierte der christliche Rapper und US-Musikproduzent Toby McKeehan die Ankündigung zum Lied „21 Years“ auf Instagram. Screenshot: Instagram/TobyMac

Christlicher Rapper TobyMac schreibt Lied über Tod des Sohnes

Der christliche Rapper und US-Musikproduzent Toby McKeehan hat über den Tod seines ältesten Sohnes Truett Foster McKeehan ein Lied geschrieben. … mehr »

Die Spende stammte aus der Erhöhung von Sitzungsgeldern, die das Demminer Stadtparlament im Oktober – gegen die Stimmen der AfD – beschlossen hatte. Foto: pixabay.com

Diakonie Greifswald weist AfD-Spende zurück

Das Kreisdiakonische Werk Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern hat eine Spende über 200 Euro der AfD-Fraktion in Demmin für die dortige Tafelarbeit nicht angenommen und den Betrag zurücküberwiesen. … mehr »

Die Mutter hatte ihr Baby in der Kirche gestillt und wurde gebeten, den Ort zu verlassen. Foto: pixabay.com

Stillende Mutter aus der Kirche geworfen

„Kann denn Stillen Sünde sein?“ Das fragt „Bild am Sonntag“ in der aktuellen Ausgabe. Anlass: Ein Mitarbeiter der evangelischen Marktkirche in Wiesbaden warf eine Frau mit ihrem vier Monate alten Baby aus der Kirche, weil sie stillte. … mehr »

Thomas Schlag (li.): „Versöhnung setzt dort ein, wo Beziehungen gefährdet sind.“  Tom Sommer (re.): „Wir wollen das Potenzial für Versöhnlichkeit wecken.“ Fotos: idea/rh

Den Teppich der Versöhnung ausrollen

Während die gesellschaftliche Polarisierung wächst, sucht eine Konferenz nach Spuren der Versöhnung. Fachwissen soll vorgestellt und sich ergänzend diskutiert werden.  … mehr »

Die Männer waren als Kinder bei einem pädophilen Pflegevater untergebracht worden. Symbolfoto: picture-alliance/imageBROKER

„Kentler-Experiment“: Opfer klagen auf Schadenersatz

Im Fall des sogenannten „Kentler-Experiments“ haben zwei Betroffene eine Klage gegen den Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg angekündigt. Zuerst hatte der „Tagesspiegel“ darüber berichtet. … mehr »

Am Ende bleibt der "genetische Vater"

Weder die "genetische Mutter" noch die "gebärende Mutter" will Verantwortung für Solothurner Zwillingen übernehmen. Das Solothurner Verwaltungsgericht gibt dem statt. … mehr »

In Oberglatt gibt es Rüebli und Randen vom Feld - kostenlos. Foto: zvg

Bio-Rüebli ab Feld für alle

Der Landwirt Dani Maag lädt zur Gratis-Gemüseernte in Oberglatt ZH und zu einem grossen Rüeblifest. Ein Feld mit Karotten und Randen ist zu nass, um es mit Maschinen zu befahren. … mehr »

Für 53 Prozent der Befragten wird linksextreme Gewalt hierzulande unterschätzt. Foto: pixabay.com

Mehrheit: Linksextreme Gewalt wird unterschätzt

Die Mehrheit der Bürger in Deutschland (53 Prozent) ist der Meinung, dass linksextreme Gewalt hierzulande unterschätzt wird. Das ergab eine Umfrage des Markt- und Sozialforschungsinstituts INSA-Consulere im Auftrag von idea. … mehr »

Der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. Foto: ELKB/Rost

Bedford-Strohm: Soziale Medien dürfen kein Schutzraum für Hetzer sein

Die sozialen Medien im Internet dürfen kein Schutzraum für Hetzer sein. Diese Ansicht vertritt der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. … mehr »

Zum Zusammenhang zwischen religiöser Überzeugung und gesellschaftlichem Verhalten liefert der KONID 2019-Bericht interessante Gedankenanstösse. Symbolbild (Taufe im Jordan): pixabay.com

Glaube beinflusst soziales Verhalten

Welche Religionsgruppe in der Schweiz wäre am ehesten bereit, eigene Überzeugungen mit Gewalt durchzusetzen? Wollen Evangelisch-Freikirchliche Angehöriger anderer Religionen heiraten? Der kürzlich erschienene KONID-Bericht 2019 „Wie Religion ‚uns‘ trennt – und verbindet“ liefert interassente Aussagen zu solchen Fragen. … mehr »

Seite 1 von 200

weiter