Samstag • 4. Juli

Frei-/Kirchen

Der evangelikale Pastor der St.-Martini-Kirchengemeinde in der Bremer Innenstadt, Olaf Latzel. Foto: Philipp Öhme

Nach Dienstgespräch: Pastor Latzel nimmt sechs Wochen lang Urlaub

Nach einem Dienstgespräch mit der Kirchenleitung der Bremischen Evangelischen Kirche nimmt der evangelikale Pastor der Bremer St.-Martini-Kirchengemeinde, Olaf Latzel, vom 9. Juli bis 24. August Urlaub. Das teilte die Kirche nach dem Treffen am 3. Juli mit. … mehr »

Peter Schneeberger: „Die gemeinsame Sicht ist gewachsen.“ Foto: idea/Rolf Höneisen

„Die Sehnsucht nach Erweckung ist gewachsen“

Die Corona-Krise war eine Herausforderung für die Freikirchen. Als Präsident des Dachverbandes Freikirchen.ch steuerte Peter Schneeberger 20 Gemeindeverbände mit über 750 Gemeinden durch die Krise. Zum Beispiel mit zahlreichen Video-Konferenzen. Welche Erfahrungen machte er in dieser Zeit? … mehr »

Die Staatsanwaltschaft Bremen hat gegen den evangelikalen Pastor der St.-Martini-Gemeinde, Olaf Latzel. Foto: idea/kairospress

Staatsanwaltschaft Bremen erhebt Anklage gegen Pastor Latzel

Die Staatsanwaltschaft Bremen hat gegen den evangelikalen Pastor der St.-Martini-Gemeinde, Olaf Latzel, Anklage erhoben. Das bestätigte die Pressesprecherin des Amtsgerichts Bremen, die Richterin Cosima Freter, gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. … mehr »

Verabschiedung der Abschlussklasse 2020 des tsc mit 38 Absolventen. Foto: zvg

Mit Abstand – gesegnet zum Dienst

 Das Theologische Seminar St. Chrischona tsc sendet 38 Absolvierende aus. … mehr »

Unter der Letiung von Peter Schneeberger trafen sich die Vertreter der verschiedenen Freikirchen zum regelmässigen Austausch mit Videokonferenzen. Foto: Printscreen Zoom

"Die Sehnsucht nach Erweckung ist gewachsen"

Die Corona-Krise fordert die Freikirchen besonders stark heraus. Als Präsident des Dachverbandes steuert Peter Schneeberger 20 Gemeindeverbände mit über 750 Gemeinden durch die Krise. Darüber sprach er in einem Interview mit dem Wochenmagazin ideaSpektrum.  … mehr »

Pfingstkirchliche Spätregen-Mission ist insolvent

Die pfingstkirchliche Spätregen-Mission mit Sitz in Beilstein ist insolvent. Ihre Vermögenswerte wurden beschlagnahmt. Das teilte der Anwalt Daniel Frauendorf vom Insolvenzbüro „Eisner Rechtsanwälte GmbH“ der Evangelischen Nachrichtenagentur idea auf Nachfrage mit. … mehr »

Stefan Felber wird neuer Leiter des Gemeindehilfsbundes

Neuer Leiter des theologisch konservativen Gemeindehilfsbundes wird Pfarrer Stefan Felber. Der Bruderrat berief den 53-Jährigen zum Nachfolger von Pastor Joachim Cochlovius, der seit 1996 als hauptamtlicher Vorsitzender amtiert. … mehr »

Symbolbild: pixabay

Hilfswerk der Methodisten wird eigenständiger Verein

Connexio, das Hilfswerk der Evangelischen-methodistischen Kirche, wird eigenständig. Veränderungen im Umfeld der Partnerorganisationen bilden den Hintergrund dieser Entscheidung. … mehr »

Der christliche Blogger und Biologe Markus Till. Foto: idea/Wolfgang Köbke

„Worthaus“ hat zu großen Einfluss auf die evangelikale Bewegung

Die theologische Internetplattform „Worthaus“ hat einen zu großen Einfluss auf die evangelikale Bewegung. Diese Ansicht vertritt der christliche Blogger und Biologe Markus Till.  … mehr »

EKS-Rat vor dem Eklat: Ulrich Knoepfel, Sabine Brändlin, Esther Gaillard, Gottfried Locher. Nicht auf dem Bild sind die Ratsmitglieder Ruth Pfister,  Daniel Reuter und Pierre-Philipp Blaser. Foto: EKS/Monica Schulthess Zettel

Fehlstart! Gelingt der EKS ein Neustart?

Der Start der Reformierten als nationale Kirche ist gründlich misslungen. Kirchendistanzierte Kreise beobachten das Verhalten der in Schuld verstrickten Kirchenmenschen mit Argusaugen. … mehr »

Seite 1 von 306

weiter