- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Menschenrechte

Afghanistan: Taliban bedrohen Erbauer einer Kirche

In Afghanistan bedrohen die radikalislamischen Taliban einen Bauunternehmer und seine Familie, weil er eine Kirche gebaut hat. Weiterlesen

Mit Kunstinstallation gegen „Lieferkette des Leids“

Die christliche Menschenrechtsorganisation „Hoffnungszeichen“ will mit einer Kunstinstallation auf globale Ungerechtigkeit aufmerksam machen. Weiterlesen

Pakistan: Christen fordern besseren Schutz vor Zwangskonversionen

Die christliche Organisation „ Center for Legal Aid Assistance and Settlement“ mit Sitz in Lahore hat zu einem besseren Schutz für junge Frauen gegen Zwangskonversionen aufgerufen. Weiterlesen

Leyla-Projekt: Einen Weg aus der Verzweiflung aufzeigen

Den über eine Million Kindern und Jugendlichen in Flüchtlingslagern im Libanon und Jordanien will eine neue Initiative helfen: das Leyla-Projekt aus Hannover. Weiterlesen

IGFM: Christlichen Asylbewerber nicht abschieben

Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte setzt sich für einen abgelehnten christlichen Asylbewerber aus dem Iran ein. Weiterlesen

Algerien: Erneut drei Kirchen geschlossen

In Algerien wurden erneut drei Kirchen durch die Behörden geschlossen. Sie liegen in der nordwestlichen Provinz Oran. Weiterlesen

Stadtverwaltung entschuldigt sich bei Franklin Graham

Die Verwaltung der nordenglischen Stadt Blackpool hat sich bei dem US-Evangelisten Franklin Graham öffentlich entschuldigt. Weiterlesen

Mali: Lebenszeichen von entführter Ordensschwester

Von einer 2017 in Mali entführten katholischen Ordensschwester gibt es ein neues Lebenszeichnen. Das berichtete die Hilfsaktion „Kirche in Not Italien“. Weiterlesen

„Der Westen hat die Christen im Nahen Osten verraten“

„Der Westen hat die Christen im Nahen Osten vernachlässigt und verraten.“ Diesen Vorwurf erhebt der Patriarch der syrisch-katholischen Kirche, Ignatius Joseph III. Younan. Weiterlesen

Malaysia: Was wurde aus Pastor Raymond Koh?

Was ist aus einem 2017 in Malaysia verschwundenen Pastor geworden? Die IGFM fordert Aufklärung von der Regierung. Raymond Koh wurde mutmaßlich vom Geheimdienst „Malaysische Sonderabteilung“ entführt. Weiterlesen