- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden
Ressorts
icon-logo

Archiv

Menschenrechte

Rekord: Über 25.000 Teilnehmer beim „Marsch für Jesus“ in Paris

Noch nie nahmen so viele Christen an dem Marsch in der französischen Hauptstadt teil. Weiterlesen

Pakistan: Christ von Mob getötet

Ein neidischer Nachbar hatte ihm die Verbrennung des Korans vorgeworfen. Weiterlesen

Eritrea: Orthodoxer Priester seit fast 20 Jahren in Haft

Es gab nie ein Gerichtsurteil gegen Fitsum Ghebrenigus. Er ist „Gefangener des Monats Juni“. Weiterlesen

Selbstbestimmt auch mit Behinderung

Was bedeutet Selbstbestimmung für Menschen mit Behinderungen? Und was bedeutet das Thema für soziale Institutionen? Ein Dossier mit verschiedenen Stimmen anlässlich von zehn Jahren UNO-Behindertenrechtskonvention in der Schweiz, der aktuellen Nationalen Aktionstage Behindertenrechte und neuer Gesetze in den Kantonen Bern und Zürich. Von David Gysel Weiterlesen

Eritrea: Betagter Pastor Girmay Araya in der Haft gestorben

Er war ein „Gefangener des Monats“: Der Mitgründer der „Full Gospel Church“ ist gestorben. Weiterlesen

Bischof: Werbung und Sportwelt schüren Migration aus Afrika

Viele Auswanderer hätten ein „irreführendes Bild von Wohlstand und Leichtigkeit, das sie zur – manchmal illegalen – Migration ermutigt“, so Miguel Angel Nguema Bee. Weiterlesen

Lebensrechtler warnen vor „entmenschlichter Gesellschaft“

„Was kostet ein Kind?“, lautete die Frage. Die Antwort: „52.000 Euro, alles ganz legal.“ Weiterlesen

Algerien: Urteil gegen evangelischen Pastor verschärft

Auf das verschärfte Urteil gegen Pastor Youssef Ourahmane reagierte die Leiterin der Interessenvertretung für globale Religionsfreiheit bei ADF International. Weiterlesen

Religionsfreiheit: Lage in Aserbaidschan „besonders besorgniserregend“

Die US-Kommission für internationale Religionsfreiheit sieht systematische Verletzungen der Religionsfreiheit durch Aserbaidschan. Auch andere Länder stehen in der Kritik. Weiterlesen

Nicaragua: Elf Pastoren und Gemeindeleiter in Haft

Die Interamerikanische Kommission für Menschenrechte (IACHR) hat Nicaragua aufgefordert, die Rechte von elf inhaftierten Pastoren und Gemeindeleitern zu schützen. Weiterlesen