- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Menschenrechte

China: Sieben Jahre Gefängnis für Bibelverkauf

Zum „Gefangenen des Monats Mai 2022“ haben die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte und IDEA den Christen Chen Yu aus der Volksrepublik China benannt. Weiterlesen

Kritik an neuem Gesetz in Nigeria: Lösegeldzahlungen verboten

Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) hat Kritik an einem neuen Gesetz in Nigeria geübt. Weiterlesen

Afghanistan: Shelter Now hilft Opfern von Bombenanschlägen

Bei den Anschlägen im Stadtteil Dasht-e-Barchi waren am 19. April nach Informationen des Hilfswerks mindestens 148 Menschen ums Leben gekommen, die meisten von ihnen Kinder und Jugendliche. Weiterlesen

Kolumbien: Landesweite Märsche gegen Abtreibung

Was die Lebensschützer in Kolumbien von der Regierung fordern. Weiterlesen

„Ungeheuerliche“ Verletzungen der Religionsfreiheit

Die US-Kommission für internationale Religionsfreiheit hat ihren Jahresbericht 2022 präsentiert. Was die Menschenrechtsorganisation ADF International diesbezüglich von der US-Regierung fordert. Weiterlesen

Strassburg: Schweiz darf Konvertit aus Pakistan nicht abschieben

Warum der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte anders entschieden hat als die Behörden in der Schweiz. Weiterlesen

Indonesien: Christlicher Politiker zu Haftstrafe verurteilt

Wegen eines islamkritischen Twitter-Posts muss Ferdinand Hutahaean für fünf Monate ins Gefängnis. Immer wieder werden Christen in Indonesien mit Blasphemie-Vorwürfen konfrontiert. Weiterlesen

Indien: Christen an Karfreitag verhaftet

Als sich die evangelischen Christen in einer Kirche versammelten, umstellten Hindus das Gotteshaus. Was sie den Christen vorwarfen. Weiterlesen

Bekanntester Pastor Irans vorübergehend freigelassen

Laut inoffiziellen Aussagen sitzt Youcef Nadarkhani seit 2017 wegen „Verbreitung des Christentums“ im Gefängnis. Bis Ostermontag durfte er das Gefängnis verlassen. Weiterlesen

Nigeria: Islamisten töten 142 Dorfbewohner

Immer wieder werden Christen in Nigeria von radikalislamischen Fulani-Milizen überfallen. Die Angriffe werden zunehmend schlimmer. Weiterlesen