Donnerstag • 21. Juni
Türkei
30. November 2017

Protestantische Kirche in Malatya beschädigt

Kirchenvertreter hefteten an die zerstörte Scheibe ein Bibelzitat: „Segne diejenigen, die dich verfluchen, bete für diejenigen, die dich misshandeln. – Jesus Christus.“ Foto: World Watch Monitor
Kirchenvertreter hefteten an die zerstörte Scheibe ein Bibelzitat: „Segne diejenigen, die dich verfluchen, bete für diejenigen, die dich misshandeln. – Jesus Christus.“ Foto: World Watch Monitor

Malatya (idea) – In der osttürkischen Stadt Malatya hat ein Mann eine protestantische Kirche beschädigt. Das meldet der christliche Informationsdienst „World Watch Monitor“. In der Nacht des 24. Novembers habe der Täter einen schweren Stein durch die Scheibe der in der Stadtmitte gelegenen „Malatya Kurtulus Kirche“ geworfen. Die Tat sei dabei von einer Videokamera gefilmt und ein Verdächtiger bereits am nächsten Tag von der Polizei verhaftet worden. Genaueres ist über die Person derzeit nicht bekannt. Kirchenvertreter hefteten an die zerstörte Scheibe ein Bibelzitat: „Segne diejenigen, die dich verfluchen, bete für diejenigen, die dich misshandeln. – Jesus Christus....

ANZEIGE