Donnerstag • 19. Oktober
TV-Magazin FAKT
11. Oktober 2017

Tabuthema: Sexueller Missbrauch in Moscheen

Berlin/Leipzig (idea) – Über ein Tabuthema unter Muslimen hat das Fernsehmagazin „FAKT“ des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) berichtet: den sexuellen Missbrauch an Kindern in Moscheen. Die Sendung am 10. Oktober schilderte den Fall eines Sechsjährigen, an dem sich ein Koranlehrer auf der Toilette einer Berliner Moschee vergangen haben soll. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen Vollzugs des Beischlafs oder ähnlicher sexueller Handlungen an einem Kind. Nach Angaben der betroffenen Familie hat der Vorstand der Moschee ihr viel Geld geboten, wenn sie schweige. Als die Eltern trotzdem die Polizei riefen, setzte sich der Täter sofort ins Ausland ab, so der Bericht. Der Missbr...

ANZEIGE
3 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.