Samstag • 18. August
Missionswerk DMG
10. Mai 2018

Gemeinden sollten ihre besten Mitarbeiter in die Mission ziehen lassen

v.l.: Bauingenieur Andrew Howes und Pfarrer Günther Beck. Foto: DMG interpersonal e.V.
v.l.: Bauingenieur Andrew Howes und Pfarrer Günther Beck. Foto: DMG interpersonal e.V.

Wetzlar (idea) – Gemeinden sollten ihre besten Mitarbeiter in die Mission ziehen lassen. Diese Ansicht vertritt der neue Direktor des Missions- und Hilfswerks DMG interpersonal, Pfarrer Günther Beck (Sinsheim bei Heidelberg), in einem Gespräch mit der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Ihm zufolge sollten die Menschen in die Mission gehen, auf die ihre bisherige Gemeinde „eigentlich nicht verzichten kann“. Missionsopfer bedeute nicht nur Geld für diese Aufgaben zu spenden, sondern auch die besten Mitarbeiter auszusenden: „Leute, die die eigene Gemeinde gut gebrauchen kann, kann man auch an anderen Orten der Welt gut gebrauchen.“ Nach Worten Becks darf Mission nie allein a...

ANZEIGE
5 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.