Sonntag • 25. Februar
Beschwerde abgewiesen
15. Januar 2018

„Wort zum Sonntag“ zur Sonntagsruhe war keine Politpropaganda

Arnold Landtwing Foto: SRF/Merly Knörle
Arnold Landtwing Foto: SRF/Merly Knörle

Der Ombudsmann der SRG Deutschschweiz, Roger Blum, hat eine Beschwerde gegen das „Wort zum Sonntag“ zurückgewiesen. Der betroffene Theologe Arnold Landtwing nahm den Entscheid erfreut zur Kenntnis. In der Sendung vpm 21. Oktober hatte er zum Thema Sonntagsarbeit Stellung genommen und es aus biblischer Sicht beleuchtet.

Das wurde von zwei Beschwerdeführern nicht goutiert, die sich an die Ombudsstelle wandten. Sie sprachen von einer „rein politischen Meinungs- und Stimmungsmache unter falschem Deckmantel“ und von „übelstem politisch/ideologischem Missbrauch einer Sendeplattform“. Wohl in den allermeisten grösseren Städten dieser Welt gelten viel liberalere Ladenöff...

ANZEIGE