Freitag • 7. August
Pfarrer i. R. Matthias Krieser
03. Januar 2020

Sola-Gratia-Verlag hat neuen Eigentümer

Rotenburg (idea) – Der der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) nahestehende Sola-Gratia-Verlag hat einen neuen Eigentümer: Pfarrer i. R. Matthias Krieser.

Zum Jahreswechsel übernahm der 64-Jährige den Verlag von Pfarrer i. R. Lüder Wilkens (80/Berlin), der diesen 2012 gegründet und nun aus gesundheitlichen Gründen abgegeben hat. Der Sitz des Verlages wechselte von Berlin an Kriesers Wohnort in Rotenburg (Wümme).

Der Sola-Gratia-Verlag gibt Bücher zu den Themenbereichen Bibel, Glaube, Gottesdienst und Bekenntnis heraus, wie Krieser der Evangelischen Nachrichtenagentur idea sagte: „Wir drucken nur kleine Auflagen von 100 bis 200 Exemplaren und...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Politik Erich von Siebenthal ist jetzt oberster Geschäftsprüfer
  • Theologie Harald Seubert zur Frage: Was ist unfehlbar?
  • Serie Elia begegnet der Witwe von Sarepta (1)
  • Porträt Clown Filu über den Tag der Freude
  • mehr ...