Dienstag • 20. November
Markus Baumgartner
16. Oktober 2018

Positive Schlagzeilen machen

Markus Baumgartner will mit seinem neuen Buch zu positiver christlicher Kommunikation inspirieren. Foto: idea/rh
Markus Baumgartner will mit seinem neuen Buch zu positiver christlicher Kommunikation inspirieren. Foto: idea/rh

Wie werden Kirchen, vor allem Freikirchen, von den Schweizer Medien abgebildet und in der Gesellschaft wahrgenommen? Dazu gibt es jetzt repräsentative Daten, vorgestellt im Praxisbuch „So machen Kirchen Schlagzeilen“. Beim Thema Kommunikation der christlichen Botschaft kommt Buch-Herausgeber und PR-Profi Markus Baumgartner in Fahrt. Ihn ärgert es, dass Freikirchen vor allem mit Anti-Positionen statt mit guten Nachrichten wahrgenommen werden. Statt dass die Kernbotschaften des Evangeliums gestützt werden, sieht Baumgartner vor allem in den nationalen Medien eine Dominanz der Anti-Botschaften. Christliche Protestaktionen helfen aus seiner Sicht oft eher der Gegenseite zu mehr Publizi...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.