Dienstag • 7. Juli
Dreiminütige Hörspiele
14. Februar 2020

Missionswerk KEB: Geschichtentelefon wird immer häufiger angerufen

Die jeweils dreiminütigen Clips sollen Kindern im Alter zwischen fünf und zehn Jahren die Bibel und Jesus Christus nahebringen. Foto: geschichtentelefon.keb-de.org
Die jeweils dreiminütigen Clips sollen Kindern im Alter zwischen fünf und zehn Jahren die Bibel und Jesus Christus nahebringen. Foto: geschichtentelefon.keb-de.org

München (idea) – Die Zahl der Anrufer beim Geschichtentelefon des Missionswerkes KEB (zuvor „Kinder-Evangelisations-Bewegung“) steigt. Im Januar wurden die biblischen Hörspiele für Kinder 1.466-mal abgerufen. Das sind 87 Prozent mehr als im Vorjahresmonat (782 Anrufe), wie der Leiter des Geschichtentelefons, der Jugendevangelist und Theologe Lars Göhl (München), gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea sagte.

Jede Woche gibt es dort eine neue Geschichte zu hören. Die jeweils dreiminütigen Clips sollen Kindern im Alter zwischen fünf und zehn Jahren die Bibel und Jesus Christus nahebringen. Göhl zufolge verliert die Bibel in Kindergärten und an öffentli...

ANZEIGE