Freitag • 29. Mai
Israel
13. März 2019

Arabische Brüder produzieren christliches Lobpreisalbum

Die Brüder stellten auch das Lied „Stille Nacht” auf Arabisch auf YouTube. Screenshot: YouTube/Sakhnini Brothers
Die Brüder stellten auch das Lied „Stille Nacht” auf Arabisch auf YouTube. Screenshot: YouTube/Sakhnini Brothers

Nazareth (idea) – Mit Lobpreismusik auf Arabisch wollen drei Brüder aus Nazareth die christliche Botschaft auch in islamische Länder tragen. Seit einem Jahr veröffentlichen die „Sakhnini Brothers“ – Adeb, Elija und Yazid – Lieder auf der Onlineplattform YouTube. Ihr Musikvideo „Stille Nacht“ auf Arabisch erreichte dort bislang mehr als 5.000 Aufrufe. Einige ihrer Lieder nehmen sie zusätzlich auf Englisch, Hebräisch und Sudanesisch auf. Derzeit arbeiten sie an ihrem ersten Album. Dafür sollen zwölf Lieder vertont werden, darunter auch alte arabische Hymnen. Mit ihrer Musik wollen die Brüder laut der Organisation „Maoz Israel“ islamisch geprägte Länder wie Irak, ...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Gottesdienste An Pfingsten wieder erlaubt – aber wie?
  • Confession Helmut Kuhn: Evangelisation braucht Theologie
  • Porträt In Bolivien VIP, in Lausanne VIP-Chauffeur
  • Peter Zimmerling Heiliger Geist als Unruheelement im Glauben
  • mehr ...