Mittwoch • 17. Oktober
Großbritannien
27. Mai 2018

Intelligenter Lautsprecher beantwortet Glaubensfragen

Eine ausführliche Liste der möglichen Fragen für „Alexa“ und „Echo“ findet sich auf der Internetseite der Kirche von England. Foto: pixabay.com
Eine ausführliche Liste der möglichen Fragen für „Alexa“ und „Echo“ findet sich auf der Internetseite der Kirche von England. Foto: pixabay.com

London (idea) – Die intelligenten Lautsprecher und Sprachassistenten „Alexa“ sowie „Echo“ von Amazon können nun ausführlich Fragen zu christlichen Themen beantworten. Möglich wird das durch die anglikanische Kirche von England. Sie hat ein kostenloses Programm – eine sogenannte „Skill“-Erweiterung – entwickelt. Nutzer können es herunterladen und mit dem Befehl „Alexa, öffne die Kirche von England“ aktivieren. Danach beantwortet die Amazon-Assistentin derzeit 20 Fragen wie „Wer ist Gott?“ oder „Wie werde ich Christ?“. Zum Angebot gehören außerdem Gebete zu unterschiedlichen Lebenssituationen, die Zehn Gebote oder auch der Weg zur nächstgelegenen Kirche...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.