Mittwoch • 20. November
Fußball
29. September 2019

Kovac: Ich finde meine Ruhe im christlichen Glauben

Der Cheftrainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München Niko Kovac ist Katholik. Foto: picture-alliance/U. Hufnagel
Der Cheftrainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München Niko Kovac ist Katholik. Foto: picture-alliance/U. Hufnagel

Berlin (idea) – Der Cheftrainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München, Niko Kovac, findet Halt im christlichen Glauben. „Ich spüre, wie der Glaube mir hilft. Gerade in der vergangenen Saison war er sehr wichtig für mich“, sagte der 47-jährige Katholik im Interview mit „Welt am Sonntag“.

Der Kroate wurde nach eigenen Angaben christlich erzogen und versucht, die christlichen Werte zu leben: „Mal gelingt es, mal weniger. Andere gehen zum Psychologen oder zum Mentaltrainer, ich finde meine Ruhe im Glauben.“ In der heutigen Zeit sei man als Trainer eines solch großen Klubs quasi ständig unter dem Vergrößerungsglas und habe kaum ein Privatleben: „...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Zwingli „Die Schrift begann mir viel klarer zu werden“
  • idea Schweiz 20 Jahre dem Auftrag verpflichtet
  • Landeskirchenforum Vom Rückenwind für die Gemeinde
  • Politik Wie schätzt Philipp Hadorn seine Nichtwahl ein?
  • mehr ...