Mittwoch • 19. September
Peter Hahne
27. Februar 2018

Frauen sagen das Evangelium bereitwilliger weiter als Männer

Chemnitz (idea) – Frauen sind die besseren Multiplikatoren, wenn es darum geht, die christliche Botschaft weiterzugeben. Das sagte der Journalist und Bestsellerautor Peter Hahne (Berlin) nach seinem Besuch beim „Frühstückstreffen für Frauen“ in Chemnitz. Dort sprach er unter dem Motto „Etwas Festes braucht der Mensch“ zu Entwicklungen in Politik, Gesellschaft und Kirche. „350 Frauen, wie jetzt in Chemnitz, bedeuten: 350 Familien, 350 Nachbarschaften, Kaffeekränzchen und Arbeitsplätze“, so Hahne gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Männer dagegen schämten sich hingegen oft des christlichen Zeugnisses: „Sie muss man zu solchen Aktionen tragen.“ Die ...

ANZEIGE
5 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.