Mittwoch • 15. August
Global Outreach Day
30. Mai 2018

Gebet auf dem „Wunderstuhl“

Am 26. Mai mit dem Evangelium unterwegs: Auf der Strasse in Brugg. Foto: zvg
Am 26. Mai mit dem Evangelium unterwegs: Auf der Strasse in Brugg. Foto: zvg

Am G.O.D. sollen sich weltweit 3 Mio. Menschen für Jesus Christus entschieden haben. Koordinator Beat Baumann ist begeistert. Auch in der Schweiz waren Christinnen und Christen am 26. Mai unterwegs, um Menschen die Gute Nachricht von Jesus Christus zu erzählen. Hier ein Bericht aus Luzern: Durch die Vernetzungsarbeit von Aaron Walter von „Evangelisation Equipment“ (EE) gewann der Global Outreach Day in der Innerschweiz an Bedeutung. Der diesjährige Einsatz dürfte einer der bisher grössten in der „Lichterstadt“ gewesen sein. Viele Passanten zeigten Interesse am christlichen Glauben.

Besuche im Milieu

Der Start war in Luzern am Vormittag mit Input und Lobpreis...

ANZEIGE