Donnerstag • 6. August
SEA-Gebetsheft zum Flüchtlingssonntag
11. Juni 2020

Für Flüchtlinge beten und sie verstehen

Bild: Aus dem Cover des Gebetsheftes zum Flüchtlingssonntag (www.each.ch)
Bild: Aus dem Cover des Gebetsheftes zum Flüchtlingssonntag (www.each.ch)

Zürich (idea/dg) - "Habt ihr gewusst, dass im Moment auf der ganzen Welt etwa 28 Millionen Kinder und Teenager auf der Flucht sind?" Die Schweizerische Evangelische Allianz SEA will zum Flüchtlingssonntag vom 21. Juni Kindern und Erwachsenen helfen, Flüchtlingsthemen zu verstehen. Ein Video gibt erste Anstösse. Ein Heft leitet auf kreative Weise Gross und Klein zu zehn Tagen gemeinsamen Gebets für Flüchtlinge, Kinder, Frauen, Männer, Länder an.

Der Titel des Heftes ist "Ent-fremdet - Zuhause in der Schweiz". "Wir wollen den Flüchtlingen helfen, sich nicht mehr fremd zu fühlen, also sich zu 'ent-fremden' und dazuzugehören", wird der Titel im Heft erklärt.

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Politik Erich von Siebenthal ist jetzt oberster Geschäftsprüfer
  • Theologie Harald Seubert zur Frage: Was ist unfehlbar?
  • Serie Elia begegnet der Witwe von Sarepta (1)
  • Porträt Clown Filu über den Tag der Freude
  • mehr ...