- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Gesellschaft

Hoffnungsvoll in die Zukunft

Mit geladenen Gästen und der Bevölkerung wurde am vergangenen Wochenende in Zürich-Altstetten das 50. Jubiläum des Christuszentrums gefeiert. Pfarrer Ernst Sieber hatte 1972 den Grundstein für die soziale Institution gelegt. Weiterlesen

Im Schulhaus beten?

Aufruhr um Lehrergebet in der Oberstufe in Safenwil AG Weiterlesen

USA: Oberstes Gericht erlaubt Schultrainer Gebet auf Footballplatz

Nachdem er gemeinsam mit seinen Spielern auf dem Footballfeld betete, wurde der Sportlehrer Joseph Kennedy gekündigt. Weiterlesen

Afghanistan: Christliche Hilfswerke im Erdbebengebiet aktiv

Die Taliban-Regierung hat humanitäre Organisationen um Hilfe gebeten. Wie deutsche christliche Hilfswerke jetzt aktiv werden. Weiterlesen

Reaktionen zum Migros-Alkoholentscheid

Was Weinproduzenten, die EVP und das Blaue Kreuz zum Migros-Entscheid sagen. Weiterlesen

Menschenrechtler: Viele Zwangsheiraten in den Sommerferien

Lehrer und Sozialarbeiter warnen davor, dass in den Sommerferien zahlreiche Schüler in die Herkunftsländer gebracht und dort gegen ihren Willen verheiratet werden. Weiterlesen

Sklaverei breitet sich in der Schweiz aus

Laut der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) sind weltweit rund 40 Millionen Menschen versklavt. Jedes Jahr werden etwa 2,5 Millionen Menschen neu Opfer von Menschenhandel – Hunderte davon auch in der Schweiz. Der Konflikt in der Ukraine verschärft die Situation weiter. Nebst der bekannten sexuellen Ausbeutung treten vermehrt Fälle von Menschenhandel in anderen Bereichen der Arbeit auf. Eine Verurteilung durch das Genfer Strafgericht im April 2020 in einem Fall von Ausbeutung der Arbeitskraft ist eine der wenigen, die bislang ausgesprochen wurden. Weiterlesen

Wie interkulturelle Integration gelingen kann

Am 11. Juni fand ein Frühstückstreffen der IVCG in Lachen statt. Referent Dr. Yassir Eric sprach über die Voraussetzungen für interkulturelle Integration. Weiterlesen

Kontroverse um christliches Hilfsprojekt in Kambodscha

Der Bremer Immobilienunternehmer Florian Wellmann hatte bei einer Wohltätigkeitveranstaltung in den Räumen des Fußballvereins SV Werder Bremen über 200.000 Euro eingeworben. Auch der Verein wollte sich beteiligen. Weiterlesen

BGH-Urteil: „Judensau“ an Wittenberger Stadtkirche kann bleiben

Ein Bonner Jude hatte gegen das Schmährelief geklagt. Weiterlesen