- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Gesellschaft

Christliche Wirtschaftsverbände „zu wenig strategisch aufgestellt“

Welchen Tipp der Unternehmer Prof. Jörg Knoblauch für christliche Manager hat, um neue Lösungen zu finden und nicht selbstgenügsam zu werden. Weiterlesen

Verzicht auf Alkoholverzicht?

Zwischenruf von Georg E. Radecke Weiterlesen

Ein verantwortungsloses Experiment

Das deutsche öffentlich-rechtliche Online-Netzwerk Funk hat eine Sendung über ein geschlechtsoffen aufwachsendes Kind veröffentlicht. Es soll sein Geschlecht beständig selbst wählen. Dazu ein Kommentar von Prof. Christoph Raedel. Weiterlesen

Erste Gesamtaufnahme des „Becker-Psalters“ geplant

Wie sich Sänger aus aller Welt an dem Projekt anlässlich des 350. Todestages des Komponisten Heinrich Schütz beteiligen können. Weiterlesen

Ukraine: Viele Bürger bitten um Bibeln

Von dem Hunger der Ukrainer nach Gottes Wort berichtet Anatolij Rajchinets, der stellvertretender Leiter der Ukrainischen Bibelgesellschaft. Weiterlesen

„Fall Latzel“: Gericht lehnt Karle als Gutachterin ab

Warum das Gericht die Theologieprofessorin Isolde Karle im Berufungsverfahren gegen Pastor Olaf Latzel als Gutachterin abgelehnt hat. Weiterlesen

Providebit: damit die Schweiz in schwierigen Zeiten versorgt bleibt

Die neu gegründete Stiftung Providebit will Vorräte und Selbstversorgungsgrad in der Schweiz fördern. Weiterlesen

USA: Anteil der Bibelleser auf 39 Prozent geschrumpft

In den USA schrumpft die Zahl der Bibelleser. Die Corona-Pandemie könnte ein Auslöser dafür sein. Weiterlesen

Familie und Beruf: eine Illusion?

„Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein zentrales Element auf dem Weg zur tatsächlichen Gleichstellung von Frauen und Männern“, schreibt das Eidgenössische Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann. Diese Vereinbarkeit ist ein wichtiges Thema in Politik, Wirtschaft und vielen Familien. IDEA fragte vor dem Muttertag zwei Exponentinnen, ob die Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine Illusion sei. Weiterlesen

Europäische Evangelische Allianz positioniert sich gegen Antisemitismus

Mit einer Gedenkfeier in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem hat sich die Europäische Evangelische Allianz (EEA) gegen jede Form von Antisemitismus gewandt. Weiterlesen