Montag • 11. Dezember
Digitalisierung
06. Dezember 2017

Wird der Mensch vom Roboter ersetzt?

Pfarrer Martin Dürr, Nadine Gembler, John Häfelfinger und Matthias Zehnder diskutieren.  Foto: idea/Christof Bauernfeind
Pfarrer Martin Dürr, Nadine Gembler, John Häfelfinger und Matthias Zehnder diskutieren. Foto: idea/Christof Bauernfeind

Eines war am vergangenen Montag in der Basler Peters­kirche deutlich zu spüren: Die Digitalisierung lässt die Wirtschaft nicht ruhig schlafen – und das betrifft alle Branchen. Das Thema verunsichert, weil noch niemand abschätzen kann, was es letztlich wirklich bedeutet. „Wir wissen, dass wir vieles noch nicht wissen“, sagte Nadine Gembler, die Personalchefin von Coop, an dem Podium zum Thema „Die Roboter kommen – geht der Mensch?“. Pfarrer Martin Dürr stellte in seiner Einführung die zwei Extrem-Szenarien drastisch gegenüber: Hölle oder Paradies? Im ersten Fall wird der Mensch von den Maschinen abgeschafft oder zumindest versklavt, im zwe...

ANZEIGE