Freitag • 19. Oktober
US-Studie
11. Januar 2018

Frauen treiben meist ab, um andere glücklich zu machen

Bowling Green (idea) – Die Mehrheit der Frauen in den USA, die abtreiben lassen, tut das, um Erwartungen in ihrem Umfeld zu entsprechen. Das ergab eine Umfrage der Entwicklungspsychologin, Priscilla Coleman (Bowling Green Universität/Bundesstaat Ohio), unter 987 Frauen. So gaben 58,3 Prozent der Befragten an, mit ihrer Entscheidung andere glücklich machen zu wollen. 28,4 Prozent möchten damit verhindern, von ihrem Partner verlassen zu werden. Weitere Ergebnisse: 66 Prozent der Befragten spürten bereits während des Eingriffs, einen Fehler gemacht zu haben. 67,5 Prozent empfanden die Entscheidung zum Schwangerschaftsabbruch als die schwerste ihres Lebens. 14,4 Prozent kämpften im Na...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.