Mittwoch • 20. Januar
Angeklagt wegen Volksverhetzung
24. November 2020

So verlief der Prozess gegen Pastor Olaf Latzel

Olaf Latzel (rechts) mit seinem Verteidiger Sascha Böttner (Mitte) beim Prozessauftakt in Bremen. Foto: idea/David Wengenroth
Olaf Latzel (rechts) mit seinem Verteidiger Sascha Böttner (Mitte) beim Prozessauftakt in Bremen. Foto: idea/David Wengenroth

Etwa 30 Journalisten und etwa ebenso viele Zuschauer verfolgten in Bremen am 20. November den Prozess gegen Pastor Olaf Latzel. Die Bremer Staatsanwaltschaft wirft ihm Volksverhetzung vor. Am 25. November wird das Urteil gesprochen. Karsten Huhn berichtet.

Die Anklage

Olaf Latzel werden Äußerungen zur Last gelegt, die geeignet seien, den öffentlichen Frieden zu stören. In einem am 19. Oktober 2019 vor etwa 30 Paaren gehaltenen Eheseminar in der Bremer St. Martini-Gemeinde sagte Latzel: „Der ganze Gender-Dreck i...

ANZEIGE