Freitag • 19. Juli
Notschlafstelle der Pfarrer Sieber Werke
17. April 2019

Pfuusbus trotz mildem Winter stark belegt

Der Pfuusbus in Zürich. Foto: PSW
Der Pfuusbus in Zürich. Foto: PSW

Zürich (SWS/idea/dg) – Am 16. April ging die Pfuusbus-Saison 2018/19 zu Ende. In den letzten fünf Monaten zählte das Sozialwerk Pfarrer Sieber (SWS) in seiner Notschlafstelle beim Albisgüetli trotz mildem Winter 4'801 (Vorjahr 5'517) Übernachtungen von insgesamt 230 obdachlosen Menschen. Das ist die zweithöchste Belegung seit der Gründung des Pfuusbus im Jahr 2002. Obwohl das SWS in den vergangenen Jahren eine markante Zunahme psychischer Erkrankungen bei Obdachlosen beobachtete, sei die Pfuusbus ziemlich konfliktfrei verlaufen.

Nach der rekord...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.