Samstag • 20. Oktober
Willow-Creek
11. Mai 2018

Vorwürfe gegen Hybels: Leitungsgremium entschuldigt sich bei Frauen

Der Gründer der Willow-Creek-Gemeinde in South Barrington, Bill Hybels. Foto: Torsten Indra/WillowCreek
Der Gründer der Willow-Creek-Gemeinde in South Barrington, Bill Hybels. Foto: Torsten Indra/WillowCreek

South Barrington (idea) – Das Leitungsgremium der Willow-Creek-Gemeinde in South Barrington (bei Chicago im US-Bundestaat Illinois) hat sich bei Frauen entschuldigt, die deren Gründer Bill Hybels sexuelles Fehlverhalten vorwerfen. Man habe zuvor zu viel Gewicht darauf gelegt, Hybels zu verteidigen, und damit manche Frauen in ein unfaires und negatives Licht gesetzt, heißt es in einer Stellungnahme. Hybels hatte sein Amt als Hauptpastor vorzeitig im April abgegeben. Er soll weibliche Mitglieder und Mitarbeiterinnen sexuell belästigt haben. Die Anschuldigungen umfassen anzügliche Kommentare, lange Umarmungen, einen unerwünschten Kuss und Einladungen in Hotelzimmer. Hybels hat alle Vo...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.