Sonntag • 18. November
Sexueller Missbrauch
14. August 2018

Willow-Creek-Gemeinde zahlt Millionenbetrag

Chicago (idea) – Die Willow-Creek-Gemeinde in South Barrington (bei Chicago) hat in zwei gerichtlichen Vergleichen mehr als drei Millionen Dollar (2,6 Millionen Euro) an die Familien von zwei behinderten Kindern gezahlt, die von einem ehrenamtlichen Mitarbeiter der Gemeinde sexuell missbraucht worden waren. Das berichtet die Tageszeitung „Chicago Tribune“. Damit seien zwei Gerichtsverfahren, die sich auf Vorfälle in den Jahren 2013 und 2014 bezogen, eingestellt worden. Der Täter, ein heute 24-Jähriger, wurde zu sieben Jahren Haft verurteilt, nachdem er sich für schuldig erklärt hatte. Das geht der Zeitung zufolge aus den Gerichtsakten hervor. Die Gemeinde habe die Angaben weder...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

10 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.