Donnerstag • 21. Juni
Evangelische Allianz, Reformierte und Katholiken
04. Dezember 2017

Ökumenischer Aufruf: Kein Sonntagsverkauf an Heiligabend

Foto: Fotolia/Floydine
Foto: Fotolia/Floydine

(idea) - Die Geschäfte sollen an Heiligabend, der in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt, geschlossen bleiben. Dafür plädiert die Schweizerische Evangelische Allianz (SEA) in einem gemeinsamen Aufruf mit dem Evangelischen Kirchenbund (SEK) und der Schweizer Bischofskonferenz (SBK). Für eine Mehrzahl der Menschen stehe der Sonntag für eine „Insel der Ruhe“ in der sonst oft hektischen Arbeitswoche. „Dass der Beginn des Weihnachtsfestes in diesem Jahr auf eben diesen Sonntag fällt, sollte für uns alle Grund genug sein, diesen Tag im Kreise der Familie und in Ruhe zu verbringen“, schreibt die SEA in einer Mitteilung. 

Konsens unter Kirchenvertretern

Di...

ANZEIGE