Donnerstag • 24. Oktober
Dank-, Buss- und Bettag
19. September 2019

Loblieder auf dem Säntisgipfel

Mit Fahnen auf dem Gipfel beten. Foto: zvg
Mit Fahnen auf dem Gipfel beten. Foto: zvg

Schwägalp/Säntis (idea) - Den Bettag vom 15. September feierten rund 150 Christen aus verschiedenen Kirchen traditionsgemäss gemeinsam auf dem Ostschweizer Hausberg, dem Säntis. Eingeladen hatte die Organisation "Gebet für die Schweiz" (GfCH).

Von Mauern und bunten Kreuzen

Bei der Besinnung am Morgen lautete das Thema "Mauerbau". Mauern können uns schützen, sie können uns aber auch hindern. Die Teilnehmenden wurden ermutigt, sich an Gottes Geboten auszurichten. Sie schützen und helfen, falsche "Götzen" zu erkennen und zu hinterfragen. Schliesslich bekamen alle ein buntes Holzkreuz als Erinnerung daran, dass das Leben eines Chr...

ANZEIGE