Freitag • 17. August
idea-Mitgliederversammlung
08. Juni 2018

Die Zukunft der Kirche ist missionarisch

Der Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der Nordkirche, Hans-Jürgen Abromeit. Foto: idea/Hercher
Der Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der Nordkirche, Hans-Jürgen Abromeit. Foto: idea/Hercher

Wetzlar (idea) – Der Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der Nordkirche, Hans-Jürgen Abromeit (Greifswald), hat dazu ermutigt, Mission als alles umfassende Grundhaltung der Kirche zu verstehen. Er äußerte sich bei der Mitgliederversammlung der Evangelischen Nachrichtenagentur idea am 7. Juni in Wetzlar in einem Referat zur Zukunft der Landeskirchen. Die „Missio Dei“ (lat. Mission bzw. Sendung Gottes) sei „die Chance“ für die Kirche. Abromeit zitierte den ehemaligen EKD-Ratsvorsitzenden Wolfgang Huber (Berlin): „Zur Zurückhaltung gibt es in der Geschichte der Kirche viele Gründe, zum Missionsverzicht nicht.“

Die Zeit der Volkskirchen ist vorbei <...

ANZEIGE
6 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.