- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Archiv

Frei-/Kirchen

800 Millionen Euro weniger Kirchensteuern für Großkirchen

Die beiden Großkirchen in Deutschland haben im vergangenen Jahr als Folge der Corona-Krise 800 Millionen Euro weniger an Kirchensteuern eingenommen. Das geht aus einer Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft hervor. Weiterlesen

Getötete Missionarin Beatrice Stöckli in Mali gefunden

Die sterblichen Überreste der in Mali getöteten Schweizer Missionarin Beatrice Stöckli konnten gefunden und identifiziert werden. Dies meldet das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten, ohne ihren Namen zu nennen. Weiterlesen

Russisch-Orthodoxe teilen Vatikan-Nein zur Homo-Segnung

Die russisch-orthodoxe Kirche stimmt mit der Haltung der vatikanischen Glaubenskongregation überein, wonach Segnungen gleichgeschlechtlicher Partnerschaften „nicht erlaubt“ sind. Weiterlesen

„Durch Jesus hat sich mein Leben um 180 Grad gewendet“

Egzon Shala kam vor 17 Jahren in die Schweiz. Hier lernte der ehemalige Muslim Jesus kennen. Als Interkultureller Beauftragter der Schweizerischen Evangelischen Allianz SEA ist er ein Multiplikator in Gottes Reich. Weiterlesen

Hoffen und (keine) Heilung?

In Otelfingen stellten sich Referenten dem Spannungsfeld von Krankheit und Heilung. Weiterlesen

Kirche gestaltet die Osterbotschaft

Inspirierende Kreativaktion der Reformierten Kirche Oftringen. Weiterlesen

Corona-Passion in Wangen

Pfarrer Bruno Waldvogel lud mit seiner Kirchgemeinde in Wangen bei Olten zu einer Corona-Passion ein - wie ein Kino zum Durchgehen. Die Videoprojektionen mit dem ganzen Konzept steht nun anderen Kirchen zur Verfügung. Weiterlesen

Kirchen rufen zu etwas anderer Corona-Demonstration auf

Vom 3. April bis zum 24. Mail kann man auf www.lichtschenken.ch virtuell Lichter anzünden und so die Schweizerkarte in ein Lichtermeer der Solidarität verwandeln. Schweizer Kirchen schaffen mit dieser Gedenkseite einen Ort für Botschaften, Gebete und Gedanken der Hoffnung. Weiterlesen

FeG: „Initiative Bibel und Evangelium“ gegründet

Im deutschen Bund Freier evangelischer Gemeinden (FeG) haben theologisch konservative Christen die Initiative Bibel und Evangelium (IBE) ins Leben gerufen. Sie setzt sich für die geistliche Einheit in der Freikirche auf der Basis zentraler Glaubensüberzeugungen ein. Weiterlesen

Platzregen für Kulturschaffende

Kirchen sollen bunte Gottesdienste mit Künstlern gestalten. Weiterlesen